Dateien verschieben



Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Dateien verschieben
von: Bernd
Geschrieben am: 18.05.2002 - 19:06:16

Hallo,

ich möchte aus Access heraus mit einem VBA-Programm mehrere Excel-Dateien, die sich im Ordner c:\Test\ befinden, in den Ordner c:\Test\backup\ verschieben (der Ordner Test soll danach keine Excel-Dateien mehr enthalten). Gibt es hierfür eine VBA-Lösung?

nach oben   nach unten

Re: Dateien verschieben
von: Hajo
Geschrieben am: 18.05.2002 - 19:51:35

Hallo Bernd

vielleicht solltest Du es mal in einem Access Forum versuchen. Viwelleicht hier
http://spotlight.de/zforen/msa/t/forum_msa_1.html

Gruß Hajo

nach oben   nach unten

Re: Dateien verschieben
von: Bernd
Geschrieben am: 18.05.2002 - 20:42:48

Hallo Hajo,

es würde mir auch helfen, wenn ich die Excel-Dateien mit einem
VBA-Programm aus Excel heraus verschieben kann.

Gruß Bernd


nach oben   nach unten

Re: Dateien verschieben
von: GraFri
Geschrieben am: 19.05.2002 - 07:27:58

Hallo


Sub Datei_verschieben()
'Datei verschieben und gleichzeitig unmbenennen
    Name "C:\Temp\AlterName.txt" As "C:\Temp\Temp\NeuerName.txt"
End Sub

mfg, GraFri

nach oben   nach unten

Re: Dateien verschieben
von: Bernd
Geschrieben am: 19.05.2002 - 15:24:20

Hallo GraFi,

vielen Dank für Deine Lösung. Mit Deiner Lösung kann ich eine Datei in ein anderes Verzeichnis verschieben. Da ich jedoch mehrere Dateien verschieben muss und ich die Dateinamen nicht kenne, habe ich in Deinem Codebeispiel die Dateinamen durch ein Sternchen (*) ersetzt. Danach kam es zu einer Fehlermeldung (Laufzeitfehler 52). Was muß ich ändern, damit ich mehrere unbekannte Dateien verschieben kann?

Gruß
Bernd


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Dateien verschieben"