Application.Wait



Excel-Version: Alle Versionen
nach unten

Betrifft: Application.Wait
von: Christiane
Geschrieben am: 23.05.2002 - 11:45:28

Hi,
ich habe folgendes Problem:
ich lese in einer Datei externe Daten (Reuters-Kurse) ein. Die Datei soll mittels Makro geöffnet und nach 15 Sek. ausgedruckt werden.
Der Befehl Application.Wait Now + TimeSerial(0, 0, 15) verhindert aber, dass sich die Zellen mit den Reuters-Werten aktualisieren.
Gibt es eine Möglichkeit, den Makroablauf für 15 Sek. zu unterbrechen, die Berechnung in der Datei aber weiterlaufen zu lassen?

Vielen Dank für Eure Hilfe

nach oben   nach unten

Re: Application.Wait
von: Kai
Geschrieben am: 23.05.2002 - 12:00:54

Wenn ich's richtig verstanden habe, müsste das die Lösung sein:
Arbeite mit zwei Makros
Der erste liest die Daten.
Am Ende des ersten Makros startest Du mit Apllication.Ontime
den zweiten Makro, der das Ausdrucken übernimmt.
nach oben   nach unten

Re: Application.Wait
von: Christiane
Geschrieben am: 23.05.2002 - 12:51:00

Danke, Kai

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Inhalt einer Variablen abfragen"