Application.Dialogs() schließen



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Application.Dialogs() schließen
von: WolfgangM
Geschrieben am: 23.05.2002 - 11:51:17

Hallo,
ich benutze das suchfenster
Application.Dialogs(xlDialogFormulaFind).Show als Makro.
wird kein Suchbegriff gefunden und ich breche ab,oder schließe das Fenster, soll das anschließende Makro nicht ausgeführt werden.
Sub ASchäden()
Sheets("Fahrzeugbestand").Select
Cells.Select
Application.Dialogs(xlDialogFormulaFind).Show
ACTIVECELL.Select
Cells(ACTIVECELL.Row, 13).Formla = Date
Cells(ACTIVECELL.Row, 11).Select
End Sub
mit If Application ="" Then exit sub klappts nicht.
kann mir jemand helfen?
Danke im vorraus
Gruß WolfgangM

nach oben   nach unten

Re: Application.Dialogs() schließen
von: Peter
Geschrieben am: 23.05.2002 - 12:35:33

ich hoffe so;
eine Sprungmarke vor:
End Sub

mit:
If Application ="" Then Sprungmarke

nach oben   nach unten

Re: Application.Dialogs() schließen
von: Kay.O
Geschrieben am: 23.05.2002 - 13:00:06

Hi,

nimm einfach End anstatt exit sub, oder schreibe genau in der zeile über End Sub ENDE: , dann kannste auch then goto ENDE nehmen.

gruß
Kay

nach oben   nach unten

Re: Application.Dialogs() schließen
von: WolfgangM
Geschrieben am: 23.05.2002 - 13:02:32

Hallo Peter,
danke für die Antwort,klappt aber leider nicht, muß aber gestehen, was heißt Sprungmarke.Wenn ich
If Application ="" Then Sprungmarke eingebe kommt die Meldung Sub oder Funkt. nicht def.
Gruß WolfgangM

nach oben   nach unten

Re: Application.Dialogs() schließen
von: Peter
Geschrieben am: 23.05.2002 - 13:05:55

schau mal eine Antwort weiter oben;-)

nach oben   nach unten

Re: Application.Dialogs() schließen
von: WolfgangM
Geschrieben am: 23.05.2002 - 13:13:26

Hallo Kay,
nütz alles nicht, klappt bei mir nicht nicht,führt trotzdem das Makro aus. ist also das ENDE:=Sprungmarke?
Gruß WolfgangM
 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Fehler 35012"