Herbers Excel-Forum - das Archiv

ComboBox nur Auswählen nicht eingeben

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: ComboBox nur Auswählen nicht eingeben
von: Kay.O


Geschrieben am: 23.05.2002 - 13:07:13

Hi,

weiß jemand wie ich eine combobox dazu bringen kann nur die enthaltenen werte zur auswahl zur verfügung zu stellen.
denn ich weiß 100% das wenn jemand dort frei etwas rein tippt rennt das makro in ein fehler was aber nicht passieren sollte.
oder gibt es ein anderes objekt womit ich das realisieren kann ???

vielen dank im vorraus
Kay


nach oben   nach unten

Re: ComboBox nur Auswählen nicht eingeben
von: Eberhard Sch.
Geschrieben am: 23.05.2002 - 13:30:17

Hallo Kay

Setze die Style Eigenschaft der Combobox
auf 2-fmStyleDropDownList

Gruß Eberhard


nach oben   nach unten

Re: ComboBox nur Auswählen nicht eingeben
von: Kay.O


Geschrieben am: 23.05.2002 - 14:55:07

Big THX´s , genau das hab ich gesucht.

kennst du dich auch mit den anderen funktionen aus ?
ich frag mich noch ob es eine möglich keit gibt den angegebenen wert mit dem inhalt der liste zuvergleichen, um doppel einträge zuvermeiden zb.

danke
Kay


nach oben   nach unten

Re: ComboBox nur Auswählen nicht eingeben
von: Rolf, Lgh.


Geschrieben am: 23.05.2002 - 18:58:23

Excel-Beispiele zum Thema "ComboBox nur Auswählen nicht eingeben"
ComboBox als Symbol Alle ComboBoxes auf Position 1
Werte in eine ComboBox einer UserForm übernehmen ComboBox in Abhängigkeit einer 2. ComboBox ein-/ausblenden
ComboBox mit Monatsnamen füllen Mehrspaltige ComboBox
ComboBox2 in Abhängigkeit von ComboBox1 bestücken Nur Zellen mit Inhalt in ComboBox listen
Neue UserForm bedingt nach ComboBox-Auswahl aufrufen Neues Element in ComboBox