Datumsberechnung



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Datumsberechnung
von: Belmonte
Geschrieben am: 23.05.2002 - 16:04:15

Liebe Exceluser,

in einer Tabelle möchte ich gerne das Lebensalter im
Format Jahre,Monate zu einem bestimmten Zeitpunkt
darstellen. Dafür befindet sich in einem Feld das
Geburtsdatum, in einem anderem der Zeitpunkt.
Wie ist es möglich eine Substraktion der Datumsangaben
durchzuführen und das Ergebnis in o.g. Format anzeigen
zu lassen.

Besten Dank
Belmonte


nach oben   nach unten

Re: Datumsberechnung
von: Joachim L.
Geschrieben am: 23.05.2002 - 16:24:23

Hi Belmonte,

probier mal:
=DATEDIF(A1;B1;"y") & " Jahre " & DATEDIF(A1;B1;"ym") & " Monate"
Endergebnis: z.B. 25 Jahre 4 Monate
oder
=DATEDIF(A1;B1;"y") & "," & DATEDIF(A1;B1;"ym")
Ergebnis: z. B. 24,7

Gruß Joachim

nach oben   nach unten

Re: Datumsberechnung
von: Belmonte
Geschrieben am: 23.05.2002 - 21:48:07

Hallo Joachim,

besten Dank! Die Formel funktioniert ausgezeichnet. Vielen
Dank für die schnelle Hilfe...

MfG
Belmonte


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema ""Gänsefüsschen" in Msgbox oder String"