Konsolidierung Tabellenblätter



Excel-Version: 10.0 (Office XP)

Betrifft: Konsolidierung Tabellenblätter
von: Simone
Geschrieben am: 27.05.2002 - 15:02:36

Ich möchte Daten aus verschiedenen Excel-Tabellenblättern "verknüpfen".
Im ersten Tabellenblatt habe ich einen Kontenplan, die Konten stehen in Spalte A, in die Spalten B etc. sollen die dazugehörigen Werte aus den anderen Tabellenblättern eingefügt werden.
Im zweiten Tabellenblatt habe ich in Spalte A einzelne Konten stehen(nicht in der entsprechenden Reihenfolge wie in Tabellenblatt A und auch nicht in gleicher Menge) und in Spalte B die Werte dazu.
Habe schon alle mögl. Formeln ausprobiert, aber immer ohne Ergebnis. Wie gehe ich am besten vor?

Danke für Eure Hilfe!


  

Re: Konsolidierung Tabellenblätter
von: MikeS
Geschrieben am: 27.05.2002 - 19:53:28

Hi Simone,

meinst Du vielleicht das:

Du stehst in "Tabelle1-B1" und willst den Wert der "Tabelle2-B1" in dieser Zelle haben, dann schreibe in B1(Tabelle1):

=Tabelle2!B1

War`s das, oder meinst Du vielleicht eine SVERWEIS-Formel???
Ggfs. nochmal melden.

Ciao MikeS

  

Re: Konsolidierung Tabellenblätter
von: Heinz Ulm
Geschrieben am: 27.05.2002 - 22:06:09

Hallo Simone,

Versuche es doch mal mit DATEN - Konsolidieren. Dieser Befehl im Menü Daten fasst deine Tabellen zusammen, ohne dass du Formeln brauchst.

Vielleicht ist es das was du suchst
Tschüs
Heinz