Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Hyperlink soll zelle oben links anzeigen

Hyperlink soll zelle oben links anzeigen
Björn
Hallo
ich möchte, dass mein Hyperlink auf Zelle A100 diese Zelle nach der Aktivierung oben links anzeigt.
Bei mir scrollt er das Tabellenblatt so, dass diese Zelle dann unten links angezeigt wird.
Gruß Björn
AW: Hyperlink soll zelle oben links anzeigen
14.10.2011 21:21:34
Björn
warum antwortet denn keiner?
ich habe zwar ähnliche themen mit einem VBA code gefunden. bin damit aber nicht zurecht gekommen.
es wäre nett, wenn jemand mir das kurz erklären könnte oder zumindest auf ein passendes thema verlinken könnte.
danke im voraus.
gruß
Björn
AW: Hyperlink soll zelle oben links anzeigen
14.10.2011 22:16:40
Josef

Hallo Björn,
in das Klassenmodul der entsprechenden Tabelle.

' **********************************************************************
' Modul: Tabelle2 Typ: Element der Mappe(Sheet, Workbook, ...)
' **********************************************************************

Option Explicit

Private Sub Worksheet_FollowHyperlink(ByVal Target As Hyperlink)
  On Error Resume Next
  Application.Goto Sheets(Split(Target.SubAddress, "!")(0)).Range(Split(Target.SubAddress, "!")(1)), True
  Err.Clear
  On Error GoTo 0
End Sub



« Gruß Sepp »

Anzeige
AW: Hyperlink soll zelle oben links anzeigen
15.10.2011 21:14:08
Björn
danke für den quelltext.
leider weiß ich nicht wo in diesesm quelltext die stellen sind in denen ich etwas verändern/eintragen muss.
kannst du jemand anders das bitte noch erklären?
gruß
Björn
AW: Hyperlink soll zelle oben links anzeigen
15.10.2011 21:17:19
Josef

Hallo Björn,
was willst du den da ändern? Der Code läuft so wie er da steht!

« Gruß Sepp »

Anzeige
AW: Hyperlink soll zelle oben links anzeigen
15.10.2011 21:22:21
Björn
ahh ok. ich hab den jetzt so wie der ist in den VBA editor auf dem tabellenblatt eingefügt, auf dem auch der hyperlink enthalten ist.
den hyperlink hab ich auf A100 gesetzt. aber irgendwie erscheint diese zelle nicht oben links sondern weiterhin unten links.
muss ich den quellcode noch irgendwie mit dem hyperlink verknüpfen?
Dann hast du die Links ...
15.10.2011 21:24:43
Josef
... wahrscheinlich per Formel eingefügt und nicht als "echten" Hyperlink,
damit kannst du dein Vorhaben vergessen.
AW: Dann hast du die Links ...
15.10.2011 21:27:46
Björn
den hyperlink habe ich über rechtsklick auf die erstellte form und dann hyperlink eingefügt.
habe es auch über einfügen/hyperlink versucht. problem besteht aber weiterhin
Anzeige
AW: Dann hast du die Links ...
15.10.2011 21:36:36
Josef

Hallo Björn,
du hast bisher nichts davon erzählt, das die Links auf einem Shape liegen, dann kann das nicht funktionieren!
Lösche die Links von den Shapes und schreibe die Zieladresse in den Alternativtext des Shapes.
also z. B. "A100" oder "Tabelle3A100", wenn sich das Ziel auf einer anderen Tabelle befindet. (ohne die "")
Markiere alle Shapes und weise ihnen dieses Makro zu.

Sub followLink()
  Dim objShp As Shape
  
  Set objShp = ActiveSheet.Shapes(Application.Caller)
  
  With objShp
    Application.Goto Range(.AlternativeText), True
  End With
  
End Sub



« Gruß Sepp »

Anzeige
Korrektur!
15.10.2011 21:40:01
Josef

es muss "Tabelle3!A100" statt "Tabelle3A100" heißen!

« Gruß Sepp »

AW: Dann hast du die Links ...
15.10.2011 21:44:01
Björn
danke hat super funktioniert
AW: Dann hast du die Links ...
17.10.2011 21:04:19
Björn
Hallo,
das mit dem verlinken auf dem selben Tabellenblatt hat sehr gut funktioniert.
Ich habe grade mit dem Quellcode versucht eine Verlinkung auf ein anderes Tabellenblatt zu machen. Das funktioniert irgendwie nicht und ich kriege einen Fehler 400.
Ebenfalls kriege ich einen Fehler 400, wenn ich das Tabellenblatt schütze.
Hat jemand einen Lösungshinweis?
Gruß
Björn
Anzeige
AW: Dann hast du die Links ...
17.10.2011 21:15:09
Reinhard
Hallo Björn,
lade mal die Mappe hoch.
Gruß
Reinhard
AW: Dann hast du die Links ...
17.10.2011 21:22:54
Josef

Hallo Björn,
hast du diesen Hinweis gelesen? https://www.herber.de/forum/messages/1234037.html
Auf geschützten Tabellen funktioniert das nicht, da müsste man den Blattschutz aufheben.
Z. B. so.

Sub followLink()
  Dim objShp As Shape
  Dim objSh As Worksheet
  Dim rng As Range
  
  Set objShp = ActiveSheet.Shapes(Application.Caller)
  
  With objShp
    If InStr(1, .AlternativeText, "!") > 0 Then
      Set objSh = Worksheets(Split(.AlternativeText, "!")(0))
      Set rng = objSh.Range(Split(.AlternativeText, "!")(1))
      If objSh.ProtectContents Then
        objSh.Unprotect 'ggf. PW angeben!
        Application.Goto rng, True
        objSh.Protect 'ggf. PW angeben!
      Else
        Application.Goto rng, True
      End If
    Else
      Application.Goto Range(.AlternativeText), True
    End If
  End With
  
  Set objSh = Nothing
  Set rgn = Nothing
  Set objShp = Nothing
End Sub



« Gruß Sepp »

Anzeige
AW: Dann hast du die Links ...
17.10.2011 21:39:12
Björn
danke das mit dem blattschutz automatisch aufheben funktioniert sehr gut. hatte ich mir schon gedacht, dass man es machen muss. ich habe noch ein tabellenblatt bei dem ich das machen musste. aber auf eine funktionierende lösung bin ich auch nicht gekommen.
doch Josef den Hinweis mit dem Tabellenblatt habe ich gelesen. funktioniert aber nicht. Es kommt immer ein fehler 400.
ich habe mal zur übersicht einen auszug aus der datei angehängt. es dreht sich um die tabellenblätter arbeitspakete und bauzeitenplan. bei den arbeistpaketen soll über die buttons oben der obere und der untere bauzeitenplan erscheinen. der button Bauzeitenplan 2AK funktioniert bereits so wie er es soll.
unabhängig von diesem problem habe ich auf dem tabellenblatt zwischen punkt 4 und 5 einen gestrichelten strich, der mir dieses blatt an dieser stelle beim drucken trennt. ich kriege diesen nicht weg, da es kein definierter druckbereich ist.
Datei:
https://www.wetransfer.com/dl/UAk4AGb8/f1ce61466c9d13a68a1eb007efc8d1018ca0f9f637296f3db2b4dd33b586d85759d7f30f1681a60
Anzeige
AW: Dann hast du die Links ...
17.10.2011 21:46:49
Josef

Hallo Björn,
lade die Datei doch hier in Forum hoch, habe keine Lust, etwas von einer mir unbekannten Site zu ziehen!
Hier gehts zum File-Upload

« Gruß Sepp »

AW: Dann hast du die Links ...
17.10.2011 21:50:59
Björn
würde ich ja gerne aber die ist 1,22 mb groß und ich kann hier nur 300 kb hochladen...
Anzeige
wozu muss man den ...
17.10.2011 22:09:28
Josef

... eine Datei mit 33! Tabellen-/Diagrammblättern hochladen?
Du hast den Shapes nicht meinen Code zugewiesen!
Du hast nicht meinen aktualisierten Code verwendet!
Du hast den Shapes keinen "Alternativtext" zugewiesen!

« Gruß Sepp »

AW: wozu muss man den ...
17.10.2011 22:30:34
Björn
alternativtext ist wohl zugewiesen: siehe tabellenblatt "Arbeitspakete" Button "Bauzeitenplan 3AK" hierdrin wurde ein alternativtext eingetragen.
man muss keine tabelle mit 33 blättern hochladen. ich hab nur die falsche datei erwischt. die kleine datei mit nur 3 tabellenblättern und deinem aktualisierten Code hatte bereits nachträglich hochgeladen und gepostet...
Anzeige
AW: wozu muss man den ...
17.10.2011 23:22:56
Björn
ok irgendwie ist die kleine datei, welche ich angekündigt hatte nicht im forum angekommen.
entschuldigung hierfür.
hier nochmals der link dazu:

Die Datei https://www.herber.de/bbs/user/77054.xlsm wurde aus Datenschutzgründen gelöscht


ich habe die verlinkung im gesperrten tabellenblatt jetzt zum laufen gekriegt. zumindest, wenn der link auf einem anderen tabellenblatt liegt.
bei link und ziel auf einem tabellenblatt funktioniert es nicht im gesperrten tabellenblatt.
es handelt sich hierbei um das tabellenblatt "Menü" und die beiden Buttons "Auftragsabwicklung" und "Baubetriebsrechnung".
ich habe den neuen Code verwendet und auch den alternativtext eingetragen.
sorry, dass es ein bisschen kompliziert mir mir und meinem problem geworden ist.
AW: wozu muss man den ...
18.10.2011 18:47:25
Josef

Hallo Bjöen,
kann schon mal vorkommen, das man die falsche Datei erwischt.
Habe den Code nochmals angepasst. Der Code sollte in einem allgemeinen Modul stehen, nicht im Klassenmodul einer Tabelle. Ich würde konsequent alle Links per Makro öffnen lassen, du hast jetzt z. T. "normale" Links und teilweise Links per Code.
https://www.herber.de/bbs/user/77082.xlsm

« Gruß Sepp »

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Archiv - Verwandte Themen
Forumthread
Beiträge