Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Suche Ecxel Vorlage Moantlicher Stromberechnung | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Suche Ecxel Vorlage Moantlicher Stromberechnung von: gerdl
Geschrieben am: 01.01.2012 16:53:37

Hallo
erstmal Gutes Neues Jahr an alle
habe ein Poblem,Vorweg ich kenne mich Mit Excel gar nicht aus,aber vielicht hatt ja wer von euch so etwas auf der Platte,,,,die sachen die ich unter google gefunden habe helfen mir nicht weiter

ok nun folgendes ich suche eine ferige exel Liste wo ich meinen stromverbrauch Monatlich ausrechnen kann
ich bin im september 2011 in eine wohnung gezogen
auf dem Zähler stand am
1.9.2011 98231 KW/H
Habe heute mal Nachgesehen
1.1.2012 98904 KW/H

nun mein vermieter sagt mir ich kann mir das selber ausrechnen als ich Eingezogen bin killowatt pro stunde 0,20€

wäre suppi wenn mir da wer Helfen könnte

  

Betrifft: AW: Suche Ecxel Vorlage Moantlicher Stromberechnung von: Reinhard
Geschrieben am: 01.01.2012 17:13:20

Hallo Gerd,

es heißt nicht KW/H sondern KWH.
Kann sogar sein daß es offiziel so lautet: kWh, k.A.

so?:

Tabellenblatt: [Mappe1]!Tabelle1
  │      A     │     B    │        C        │       D       │
--┼------------┼----------┼-----------------┼---------------┼
1 │ Datum      │ Ablesung │ Verbrauch [KWH] │ Verbrauch [€] │
--┼------------┼----------┼-----------------┼---------------┼
2 │ 01.09.2011 │    98231 │                 │               │
--┼------------┼----------┼-----------------┼---------------┼
3 │ 01.01.2012 │    98904 │          168,25 │         33,65 │
--┴------------┴----------┴-----------------┴---------------┴
Benutzte Formeln:
C3: =(B3-B2)/DATEDIF(A2;A3;"m")
D3: =C3*0,2

Zahlenformate der Zellen im gewählten Bereich:
A1,B1:B3,C1:C3,D1:D3
haben das Zahlenformat: Standard
A2:A3
haben das Zahlenformat: TT.MM.JJJJ
Gruß
Reinhard


  

Betrifft: AW: Suche Ecxel Vorlage Moantlicher Stromberechnung von: gerdl
Geschrieben am: 01.01.2012 17:18:51

Hallo
Reinhard hättest du schon so eine vorgeferigte Ecxel datei
ich habe keine ahnung wie das gehn soll


  

Betrifft: AW: Suche Ecxel Vorlage Moantlicher Stromberechnung von: Matthias
Geschrieben am: 01.01.2012 17:38:17

Hallo Gerd

mal was ganz simples,

https://www.herber.de/bbs/user/78158.xlsx

Gruß Matthias


  

Betrifft: AW: Suche Ecxel Vorlage Moantlicher Stromberechnung von: gerdl
Geschrieben am: 01.01.2012 17:59:16

Hallo Gerd

mal was ganz simples,

https://www.herber.de/bbs/user/78158.xlsx
 _


Gruß Matthias
servus
jo das wäre genau das was ich suche mehr muss es ned sein,nur ein Problem habe ich damitt
erste zeile wird alles ausgerechnet,
mache ich aber in der nächsten oder übernächsten spalte weiter wird nichts mehr ausgerechnet siehe auch anhang
hätte das so gemeint das ich jedes monat eintragen kann,so das mann eine Übersicht der vergangenen Monate hatt

https://www.herber.de/bbs/user/78159.xls

mach ich da was falsch
habe jetz in meinen Unterlagen ein wenig gesucht
seit 1.9 Zählerstand 98231 als ich eingezogen bin. hab ich abgelesen
1.10 98364
1.11 98500
1.12 Dieser fehlt mir
1.1.2012 98904


  

Betrifft: AW: Suche Ecxel Vorlage Moantlicher Stromberechnung von: Hans-Jochen
Geschrieben am: 01.01.2012 17:57:48

Hallo Gerd,


Hier eine Beispieldatei aufgebaut nach der Formel von Reinhard.

https://www.herber.de/bbs/user/78160.xls




gruß

Hans-Jochen


  

Betrifft: AW: Suche Ecxel Vorlage Moantlicher Stromberechnung von: gerdl
Geschrieben am: 01.01.2012 18:05:57

Hallo Jochen
genau das passt vielen Dank warst wohl schneller jetz,also mein letzten Post Ignorieren
genau so hab ich mir das Vorgestellt
so kann ich alle monate eintragen,
vielen Dank an euch


  

Betrifft: AW: Suche Ecxel Vorlage Moantlicher Stromberechnung von: Reinhard
Geschrieben am: 01.01.2012 18:05:18

Hallo Gerdl,

mich irritiert sehr daß du geschrieben hast, daß dein Vermieter dir sagte daß man das berechnen kann.
Bedeutet das quasi im Umkehrschluß wenn du da an zwei Terminen den Stromzähler abliest
und den Preis für eine Kilowattstunde kennst auch manuell nicht berechnen kannst wieviel Geld du da in dem Zeitraum "verstromt" hast?
Dann nützt dir auch Excel erstmal nix.

Aufgrund deiner Nachfrage muß ich davon ausgehen daß du nicht in der Lage bist meine gezeigte Tabelle bei dir umzusetzen.

All das was ich schreibe ist nix Böses, kein Angriff o.ä., ich möchte nur genauer wissen wie ich meine Lösungen für dich in mathematischer- und excelmäßiger Sicht formulieren muß.

Gruß
Reinhard




  

Betrifft: AW: Suche Ecxel Vorlage Moantlicher Stromberechnung von: Thomas
Geschrieben am: 01.01.2012 18:44:18

Erstmal ein gutes neues Jahr!

Meine Tochter hat eine ähnliche Situation sie muss ihren Strom auch selbst Ablesen/Ausrechnen und dem unter ihr wohnenden geben und der Zahlt an den Stromanbieter. Meine Tochter hat nur einen Zwischenzähler, war für mich auch neu.
Was nur lästig und blöd ist sie muss fragen was Kostet die kWh und was ist wenn der Anbieter gewechselt wird und sich die Kosten pro kWh ändert.
Daher baut ihm die möglichkeit ein wo er seine €/kWh eintragen kann für den fall wenn er nicht bewandert ist.

Gruß Thomas


  

Betrifft: AW: Suche Ecxel Vorlage Moantlicher Stromberechnung von: Matthias
Geschrieben am: 01.01.2012 19:06:42

ein bissel befassen mit Excel könntet ihr Euch schon,...sowas ist Anfänger zuzutrauen.

bis Excel 2003 - Xls Version https://www.herber.de/bbs/user/78162.xls

Excel 2007/2010 - xlsx Version https://www.herber.de/bbs/user/78163.xlsx

Matze


  

Betrifft: abgeändert Versionen von: Matthias
Geschrieben am: 01.01.2012 19:24:38

so müsste es gehn,...testet es mal

97-2003 - https://www.herber.de/bbs/user/78165.xls

2007 / 2010 - https://www.herber.de/bbs/user/78166.xlsx


Matze


  

Betrifft: AW: Suche Ecxel Vorlage Moantlicher Stromberechnung von: Reinhard
Geschrieben am: 01.01.2012 19:46:57

Hallo Thomas,

okay, was du da schilderst ist mir unbekannt.
Ich habe mir aus Sicherheitsgründen beim Einzug in meine Wohnung die Zählerstände notiert.
Seitdem lese ich da nix mehr ab.
Das würde ich nur dann tun wenn ich Zweifel an der Höhe meiner Stromrechnung hätte.
Aber lassen wir das weg, hat ja mit dem Excelproblem ix zu tun.

Garantiert würde jmd. hier dem Anfrager, deiner Tochter eine Lösung basteln wenn glasklr äh klar ist
was gewünscht wird.
Mein Ansatz berechnet wieviel da pro Monat im angegeben Zeitraum verbraucht wurde.
Mein Ansatz geht aber von Ablesungen am 1-ten eines Monats aus.
Und von einem festen Strompreis über diese zeit.

Bei wechselnden Strompreisen, Ablesungen nicht am 1-ten des Monats, usw. muß man da anders vorgehen. D.h. die Tabellenblattstruktur sieht anders aus.

Ich warte mal ab was der Anfrager so sagt.

Gruß
Reinhard


  

Betrifft: AW: Suche Ecxel Vorlage Moantlicher Stromberechnung von: Thomas
Geschrieben am: 01.01.2012 21:47:10

Hallo Reinhard,

wie gesagt für mich ist das auch was neues bin schließlich Vermieter aber man lernt immer was dazu.

Wenn in der Formel 0,2 steht und es sich was ändern sollte dann weiß er nicht wo er es ändern muss aber hat er eine Spalte so kann er da den Wert eintragen. Wie ich gelesen habe war er schon mit dem runterziehen der Formel schon übervordert. Jeder fängt mal klein an.

Gruß Thomas


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Suche Ecxel Vorlage Moantlicher Stromberechnung"