Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Felder in der Pivot | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Felder in der Pivot von: sancez
Geschrieben am: 25.01.2012 13:49:39

Hallo,

brauche Hilfe bei einer Pivottabelle.
Wenn ich den gesamten Datenbereich markiere und dann in eine Pivot einfüge, muss ich ja die Felder auswählen die ich drin haben möchte.
Die oberste Zeile sollen die Hauptgruppen sein und die Werte in der jeweiligen Spalte die darunter liegen möchte ich mit der Pivot-Tabelle auswählen können welche ich angezeigt haben möchte und welche nicht.
Aber wenn ich die Felder alle anklicke werden alle in eine Spalte gezogen und ich schaffe es nicht die Überschriften nebeneinander in einer Zeile und die Werte in der jeweiligen Spalte darunter (zur Auswahl bereit) zu sortieren.
Keine Ahnung was ich falsch mache.

https://www.herber.de/bbs/user/78594.xlsx

Und aus den vier Bereichen, in die ich die Felder reinziehen kann (Berichtsfilter,Spaltenbeschriftung,Zeilenbeschriftung,Werte) werd ich auch nicht schlau.

Hat jemand kurz Zeit mich unter 09342 / 9347082 anzurufen und mir kurz weiterzuhelfen???

Gruß Sandro G.

  

Betrifft: AW: Felder in der Pivot von: gerwas
Geschrieben am: 25.01.2012 14:03:06

Hallo Sancez

glaube ich, du mußt mal die Excel-Hilfe bemühen...

ganz kurz:
deine einzelnen datenspalten erscheinen in der auswahlliste mit ihrer bezeichnung aus der ersten zeile.
Excel macht eine Tabelle draus, die in einer Spalte eben addiert/subtrahiert oder eben nur zählt - Werte
sortiert wird das ganze nach dem inhalt in einer anderen spalte oder eben mehreren spalten, die man quer oder längs anordnen kann (zeilen/spalten beschriftung), auch kann man diese auf verscheidene blätter aufteilen (berichtsfilter)

Es gibt auch Wochenlehrgänge zum Thema...

Gruß Gerwas


  

Betrifft: AW: Felder in der Pivot von: sancez
Geschrieben am: 25.01.2012 14:40:16

Ist mir zwar ein wenig peinlich, aber das was ich wollte ist nichts anderes als ein Autofilter. Ich hatte es mal aufgeschnappt das über eine Pivot machen zu müssen, aber da ich weder Teilergebnisse noch sonst was brauch sondern nur einen Filter, den ich in der obersten Spalte verändern kann reicht mir das.

Danke


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Felder in der Pivot"