Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Datei öffnen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Datei öffnen von: Shanks
Geschrieben am: 26.01.2012 09:03:22

Hi,

ich hätte da ein Problem:

Und zwar hab ich ein Script geschrieben, welches ein Programm öffnet und ein Wert übergibt.
Nun ist das Problem, das das Programm nicht immer am selben Ort liegen muss. Bei mir z.B c:\\Ordner\Programm.Exe

kann aber auch n:\\...\..\Programm.Exe sein.

Wie bekomm ich nun den Pfad raus, wenn ich nur weiß wie das Programm heißt?

Vielen Dank schoneinmal im voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Shanks

  

Betrifft: Wie soll das funktionieren? von: Harald Kapp
Geschrieben am: 26.01.2012 10:25:13

Hallo Shanks,

dazu müsstest Du vorher im Script alle(!) verfügbaren Pfade absuchen, bis Du das Programm findest.

Irgendwie unpraktikabel, nicht?



Oder verstehe ich die Frage falsch?



Harald


  

Betrifft: AW: Wie soll das funktionieren? von: Shanks
Geschrieben am: 26.01.2012 10:35:37

Nein, die Frage hast du richtig verstanden.

Und ja dazu müsste ich theoretisch alle Laufwerke durchsuchen, WENN es denn keine andere Möglichkeit gibt.

Und ich hatte gehofft hier kennt vielleicht jemand einen Lösungsweg, der nicht so unpraktikabel ist.

mfg Shanks


  

Betrifft: AW: Wie soll das funktionieren? von: Harald Kapp
Geschrieben am: 26.01.2012 10:43:58

Du könntest Dich bei der Suche auf die Pfade in der Umgebungsvariablen %PATH% beschränken. Meist befinden sich ausführbare Programme in einem der dort abgelegten Pfade (sofern sinnvoll installiert).

Harald


  

Betrifft: AW: Datei öffnen von: Heiko S.
Geschrieben am: 26.01.2012 11:04:02

Moin Shanks,

da ich deinen Aufruf nicht kenne, vor allem die Parameterübergabe, nur als Idee.
Nutze doch ShellExecute, da kannst du ohne Programmpfad nur mit dem Programmnamen das ganze starten.
Nutze ich aus Powerponit um auf verscheidenen Rechnern den Adobe Reader zu öffnen.
Habe ich mal für Urmilla gemacht, guckst du hier.

https://www.herber.de/forum/archiv/1244to1248/t1245990.htm

Gruß Heiko


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Datei öffnen"