Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zahl in Befehlszeile | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Zahl in Befehlszeile von: Thomas
Geschrieben am: 26.01.2012 19:57:58

Hallo,

eine Frage in Zelle C4 steht eine Zahl z.b 540811 . Diese Zahl die in der Zelle C4 steht möchte ich in eine Formel ergänzen, die in I4 steht und
zwar =ARENA|'VWD-540811.ETR;UP'!'80'. Ich möchte nicht jede Zahl abändern sondern es soll sich die Zahl von C4 holen und in den fettgedruckten Bereich holen. Ist dies möglich?

Danke

  

Betrifft: AW: Zahl in Befehlszeile von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 26.01.2012 20:04:51

Hallo Thomas,
das geht nur mit Indirekt, dazu muss die Datei aber auf sein.


Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Zahl in Befehlszeile von: Thomas
Geschrieben am: 26.01.2012 21:10:09

meinst Du ich soll das so eingeben:
=ARENA|'VWD-indirekt(C4).ETR;UP'!'80'


  

Betrifft: Vielleicht, wenn das keinen Fehler, sondern ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 27.01.2012 16:40:49

…das richtige Ergebnis liefert, Thomas!
Was ist eigentl =ARENA|'VWD-540811.ETR;UP'!'80'? Sieht aus wie eine Fml, kann aber eigentl keine sein, auch, falls ARENA&Co Namen sein sollten, ist zB '|' weder ein darin zulässiges Zeichen noch ein gültiger Operator.
Ansonsten, warum fragst du erst? Probier's aus und frage dann! Oder hast du Angst, dass was kaputt gehen könnte? :->
Gruß Luc :-?


  

Betrifft: AW: Vielleicht, wenn das keinen Fehler, sondern ... von: Thomas
Geschrieben am: 27.01.2012 19:00:11

das ist eine Eingabe um Börsenkurse aus einem anderen System zu bekommen. Ich muss jede Zahl abändern und das ist ziemlich nervig. Schön wäre wenn ich aus anderen Zellen, die Zahl ziehen kann, um sie dort einzusetzen.







540811 =ARENA|'VWD-540811.ETR;UP'!'80'?



330110 =ARENA|'VWD-330110.ETR;UP'!'80'?



723100 =ARENA|'VWD-723100.ETR;UP'!'80'?







mit dem Befehl indirekt bekomme ich eine Fehlermeldung.


  

Betrifft: Aha! Wenn das trotz = alles nur Text ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 27.01.2012 20:36:58

…wdn soll, Thomas,
ist das ja für eine Fml, die es wg INDIREKT, das dann übrigens gar nicht nötig wäre, bzw der Übernahme aus der anderen Zelle wdn müsste, unbedingt erforderlich, die Textteile in " einzuschließen. Das sollte man mit Xl gut aber wissen. Falls das aber alles in deinem Xl nicht so ist, verstehe ich deine Vorgehensweise ohne ausführlicheres Bsp überhpt nicht.
Trotzdem mal ein Versuch: ="=ARENA|'VWD-"&C4&".ETR;UP'!'80'?"
In der Art wäre das eigentl XlBasiswissen…
schöWE, Luc :-?


  

Betrifft: AW: Vielleicht, wenn das keinen Fehler, sondern ... von: fcs
Geschrieben am: 27.01.2012 21:01:09

Hallo Thomas,

die Formel soll ja wohl eine externe Anwendung Namens "ARENA.exe" mit den entsprechenden Parametern aufrufen und den Kurs zu einer WKN zurückgeben/abfragen.

Da bleibt dir nicht anderes über, als die Formeln per Makro zu generieren und in die Zellen einzutragen.
Das Makro muss du im VBA-Editor in einem allgemeinen Modul einfügen. Entweder in der Exceldatei mit den Formeln oder in deiner persönlichen Makroarbeitsmappe PERSONAL.XLSB

Gruß
Franz

Sub VWD_Formel_einfuegen()
  'Vor der Ausführung des Makros muss wahrscheinlich das ARENA-Tool gestartet sein.!!!!
  Dim wks As Worksheet
  Dim lngZeile As Long, strWKN As String, StatusCalc As Long
  Set wks = Worksheets("Tabelle3") 'Tabelle in die Formeln eingefügt werden sollen. ANPASSEN!!
  
  With Application
    StatusCalc = .Calculation
    .Calculation = xlCalculationManual
    .EnableEvents = False
    .ScreenUpdating = False
    .DisplayAlerts = False
  End With
  
  With wks
    'Formeln von Zeile 4 bis 8 in Spalte I einfügen
    For lngZeile = 4 To 8                                     'ANPASSEN!!
      'WKN aus Spalte C (3) auslesen
      strWKN = .Cells(lngZeile, 3).Text
      'Formel fur VWD-Tool in Spalte I (9) eintragen
      .Cells(lngZeile, 9).Formula = "=ARENA|'VWD-" & strWKN & ".ETR;UP'!'80'?"
    Next
  End With
  
  wks.Calculate
  With Application
    .DisplayAlerts = True
    .Calculation = StatusCalc
    .EnableEvents = True
    .ScreenUpdating = True
  End With
End Sub