Tastenkombination für absolute Bezüge



Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Tastenkombination für absolute Bezüge
von: Karl
Geschrieben am: 29.05.2002 - 18:36:46

Bei der erstellen einer Formel durch das anklicken verschiedener Zellen mit der Maus möchte ich einzelne Zellen mit einem absoluten Bezug versehen. Bis jetzt mach ich das immer händisch durch das nachträgliche einfügen der $ Zeichen.
Gibt es eine Möglichkeit, eine Zelle durch das drücken einer TAste gleich mit dem $ Zeichen zu versehen?

Karl


nach oben   nach unten

F4 o.T.
von: N. Davidheimann
Geschrieben am: 29.05.2002 - 18:45:09


nach oben   nach unten

Re: Tastenkombination für absolute Bezüge
von: axel.meyer
Geschrieben am: 29.05.2002 - 18:50:05

über Alt+F4

auch schön:
unter einfügen->name->definieren

oder alternativ:
im namenfeld links oben, wo normalerweise die zellenbezeichnung zB A1 drin steht

kannst du die konstanten zellen direkt festlegen. damit kannst du dann, wenn du eine zelle "weg" nennst und eine "zeit" in einer beliebigen zelle diese formel nutzen:
= weg/zeit

gruß, axel

nach oben   nach unten

korrektur
von: axel.meyer
Geschrieben am: 29.05.2002 - 18:51:12

ist natürlich F4 und nicht Alt+F4

nach oben   nach unten

Re: F4 o.T.
von: Heinz Ulm
Geschrieben am: 29.05.2002 - 23:47:55

Hallo Davidheimann,

drücke ganz einfach auf die Funktionstaste F4, wenn du die Zelle angeklickt hast. Die $-Zeichen werden automatisch geschrieben. Jeder Tastendruck eine andere Kombination.

Gruß Heinz


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tastenkombination für absolute Bezüge"