Fehlerroutine

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
InputBox MsgBox


Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Fehlerroutine
von: Marion
Geschrieben am: 30.05.2002 - 21:43:51

Hallo. Ich habe ein wirklich großes Problem.
Ich versuche eine einfache Berechnung mit Fehlerroutine zu erstellen Eben die Fehlerroutine bereitet mir Probleme da ich die richtigen Befehle nicht kenne. Wer kann mir helfen ??
Es soll eine Fehlermeldung erscheien sobald ein fascher Wert oder ein Wert zuwenig eingegeben wird.
Möglichst sollte auch ein Zielwert errechnet werden können d.h.zum Beispiel wenn ich 5000€ habe und 10000€ draus machen will müssen die anderen Werte errechnet werden (Wenn das überhaupt geht).Soweit bin ich bereits gekommen.

Sub Berechnung()
Dim k As Double
Dim p As Double
Dim z As Long
Dim t As Double
Dim Endkapital As Double

Dim wert As Variant

wert = InputBox("Geben sie den zu errechnenden Wert ein:" & Chr(13) & " k=Kapital ,z=zinsen, p=zinssatz,t=Laufzeit")
If wert = "" Then
MsgBox ("EINGEBEN!!")
End If

Select Case wert
Case "k"
z = InputBox("geben sie die Zinsen ein")
If z = Not numeric Then
MsgBox ("geben sie einen Wert ein")
End If
p = InputBox("geben sie den Zinssatz ein")
If p = Not numeric Then
MsgBox ("geben sie einen Prozentsatz ein")
End If
t = InputBox("geben sie die Laufzeit ein")
If t = Not numeric Then
MsgBox ("geben sie die Laufzeit in Tagen an")
End If
MsgBox ("Danke")
k = z * 100 * 360 / p / t
MsgBox (" Das Kapital beträgt " & k)

Case "p"
z = InputBox("geben sie die Zinsen ein")
k = InputBox("geben sie das Kapital ein")
t = InputBox("geben sie die Laufzeit ein")
p = z * 100 * 360 / k / t
MsgBox (" Der Zinssatz beträgt " & p & "%")

Case "t"
z = InputBox("geben sie die Zinsen ein")
p = InputBox("geben sie den Zinssatz ein")
k = InputBox("geben sie das Kapital ein")
t = z * 100 * 360 / k / p
MsgBox (" Die Laufzeit beträgt " & t)

Case "z"
k = InputBox("geben sie das Kapital ein")
p = InputBox("geben sie den Zinssatz ein")
t = InputBox("geben sie die Laufzeit ein")
z = k * p * t / 100 / 360
MsgBox (" Die Zinsen beträgt " & z)

End Select

End Sub

Ist wirklich dringend. Danke schon mal im vorraus.


nach oben   nach unten

Re: Fehlerroutine
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 31.05.2002 - 09:01:13

Hallo Marion,

eine entsprechende Fehlerroutine findest Du hier:
https://www.herber.de/bbs/texte/9isvalue.xls

Allerdings: Verwende besser statt InputBox Application.InputBox, dort kannst Du den Eingabetyp definieren. Sieh Dir dazu die Online-Hilfe an.

hans

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Symbolleiste und benutzerdefinierte Menüs ?"