Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

vba und Firefox | Herbers Excel-Forum


Betrifft: vba und Firefox von: Günther Frost
Geschrieben am: 21.07.2012 12:37:02

Hallo,
ich möchte eine Webseite öffnen, und ein bestimmtes Wort
suchen lassen und dieses dann markieren. Ist das möglich?
Die Seite öffnen kann ich. Diese wir in meinen Firefox angezeigt. Aber jetzt ?

Sub html_suche()
Dim wshshell As Object
Set wshshell = CreateObject("WScript.Shell")
wshshell.Run "http://www.autoscout24.de/modelle/audi/"

' Hier nach einem Wort suchen, und dieses markieren
' z.B. Audi A4

End Sub
Hat jemand einen Tipp
Besten Dank
G.Frost

  

Betrifft: AW: vba und Firefox von: fcs
Geschrieben am: 21.07.2012 19:47:00

Hallo Günther,

probiere mal folgendes:

Die Wartezeit im Makro muss du anpassen an die Geschwindigkeit mit der bei dir die Webseite aufgebaut wird. günstiger ist es, wenn Firefox bereits geöfffnet ist bevor du das Makro startest.
Das Makro sendet nach der Warteseit die Tastatur-Befehle

Gruß
Franz

Sub html_suche()
  Dim wshshell As Object, strSuch As String
  Set wshshell = CreateObject("WScript.Shell")
wshshell.Run "http://www.autoscout24.de/modelle/audi/"
  
  Application.Wait Now + TimeValue("00:00:05")

  ' Hier nach einem Wort suchen, und dieses markieren
  strSuch = "Audi A4"
  Application.SendKeys "^f", True 'Suchen-Dialogleiste in Firefox wird angezeigt
  Application.SendKeys strSuch, True 'Suchtext im Dialog eingetragen
  Application.SendKeys "%h" 'Hervorheben aller Fundstellen
End Sub



  

Betrifft: AW: vba und Firefox von: Günther Frost
Geschrieben am: 23.07.2012 18:39:42

Hallo Franz,

besten Dank. Es hat funktioniert.

Gruß Günther