Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Code-Beispiel Windowsversion per VBA ermitteln | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Code-Beispiel Windowsversion per VBA ermitteln von: Günther Grund
Geschrieben am: 20.08.2012 11:51:26

Hallo,

ich habe zur altbekannten Thematik "per VBA Windowsversion ermitteln" im Internet folgendes kleines Code-Beispiel gefunden. Auch wenn damit keine Info zu 32/64 bit oder ServicePacks geliefert wird, gefällt es mir trotzdem relativ gut, weil es sehr kurz ist und auch einfach nur einen String ermittelt. Es entfällt also die Notwendigkeit, alle abzudeckenden OS-Varianten "reinzuprogrammieren", wie man es sonst bei den meisten Lösungen anfindet.

Wer kennt sich mit dieser Art von VBA-Befehlen so gut aus, dass er mir ein paar Zeilen Erklärung dazu liefern könnte. Was passiert da genau und welche Technik ist das überhaupt, die hier zur Anwendung kommt?

Vielen Dank im Voraus
Grüße Günther

Sub OSVersion()
Set WMI = GetObject("winmgmts:{impersonationLevel=impersonate}\\.\root\cimv2")
Set OSs = WMI.ExecQuery("Select * from Win32_OperatingSystem")
For Each OS In OSs
    MsgBox "Betriebssystem: " & OS.Name
Next
End Sub

  

Betrifft: AW: Code-Beispiel Windowsversion per VBA ermitteln von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 20.08.2012 12:05:21


Hallo Günther,

Infos zu WMI




« Gruß Sepp »



Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Code-Beispiel Windowsversion per VBA ermitteln"