Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Datumsformat

Betrifft: Datumsformat von: Thomas R.
Geschrieben am: 30.10.2012 11:58:35

Hallo,

ich habe in einer Exceltabelle Zellen in welchem ein Datum steht. Diese Zellen sind auch ordnungsgemäß als Datum formatiert.

BSP:

A1 - 01.01.2012
A2 - 30.09.2012

Nun wollte ich in einer weiteren Zelle diese beiden Daten verknüpfen.

B1=A1 &" - " & A2

Nun bekomme ich aber immer das Ergebnis 01.01.2012 - 41182. Für einen anderen Bereich erhalte ich nur die Tageszahlen bei beiden Verknüpfungen. (41153 - 41182)

Was mache ich falsch? Die Formate der Zellen habe ich schon mehrfach für alle gleich gesetzt.
Vielen Dank.
Gruß, Tom

  

Betrifft: AW: Datumsformat von: selli
Geschrieben am: 30.10.2012 12:06:50

hallo tom,

was du in den zellen a1 bzw. a2 siehst ist nur ein format der zahlen aus denen excel ein datum generiert.
wenn du das so weiterlesen möchtest, musst du mit dem textformat arbeiten.
etwa so: =TEXT(A1;"TT.MM.JJJJ")&"-"&TEXT(A2;"TT.MM.JJJJ")

gruß
selli


  

Betrifft: AW: In B2 Formel von: Dieter(Drummer)
Geschrieben am: 30.10.2012 12:08:35

Hi Thomas,

in B2 = Formel:

=TEXT(A1;"TT.MM.JJJJ")&" - "&TEXT(A2;"TT.MM.JJJJ")
Gruß, Dieter(Drummer)


  

Betrifft: Bestens, Vielen Dank!!! von: Thomas R.
Geschrieben am: 30.10.2012 12:30:04

Hallo,

vielen Dank Euch beiden!
Gruß, Tom


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Datumsformat"