Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Relative Anpassung der Zeichnungsfläche eines Diag

Betrifft: Relative Anpassung der Zeichnungsfläche eines Diag von: Golem
Geschrieben am: 14.11.2012 21:41:50

Hallo Excel-Fachleute,

ich verwende folgenden Code für die Positionierung und Größe einer Diagrammfläche:

Sub Positionieren_Chart1()
Dim lngLeft&, lngTop&, lngWidth&, lngHeight&

    ActiveSheet.ChartObjects(1).Top = Range(Range("AX13")).Top            'Zelle B12 links
    ActiveSheet.ChartObjects(1).Left = Range(Range("AX13")).Left          'Zelle B12 oben
    ActiveSheet.ChartObjects(1).Width = Range("AX14")                     'Breite in Punkte
    ActiveSheet.ChartObjects(1).Height = Range("AX15")                    'Höhe in Punkte
    
End Sub
Nach der Eingabe der Positionszelle in AX13, der Breite in AX14 und der Höhe in AX15,
betätige ich einen CommandButton und die Diagrammfläche hat die gewünschten Außenmaße
und ist richtig positioniert.

Funktioniert einwandfrei!

Meine Vorstellung ist, mit einen weiteren Code die Zeichnungsfläche relativ zur Diagrammfläche anzupassen.
Ich gebe für die Position der Zeichnungsfläche ( z. B. linke, obere Ecke der Diagrammfläche ) zwei Werte ein und für die Breite und Höhe zwei weitere Werte.
Nach der Betätigung eines weiteren CommandButton wird die Zeichnungsfläche gewünscht in der Diagrammfläche angepasst.

Mit "relativ" meine ich, dass danach, bei einer Veränderung der Außenmaße der Diagrammfläche, die Zeichnungsfläche
entsprechend angepasst wird.

Für evtl. Tipps oder Anregungen schon mal besten Dank!
Golem

  

Betrifft: AW: Relative Anpassung der Zeichnungsfläche eines Diag von: Beverly
Geschrieben am: 16.11.2012 10:42:40

Hi,

vom Prinzip her so:

    With ActiveSheet.ChartObjects(1).Chart.PlotArea
      .Left = 70
      .Top = 18
      .Width = 120
      .Height = 80
    End With

GrußformelBeverly's Excel - Inn


  

Betrifft: AW: Relative Anpassung der Zeichnungsfläche eines Diag von: Golem
Geschrieben am: 16.11.2012 14:07:28

Hallo Karin,

Einen schönen Dank für Deine Mitteilung.
Ich hatte einige Ideen ausprobiert, aber bisher hatte nichts funktioniert.

Deinen Vorschlag werde ich ausprobieren und danach berichten.

Schöne Grüße Golem


  

Betrifft: AW: Relative Anpassung der Zeichnungsfläche eines Diag von: Golem
Geschrieben am: 16.11.2012 20:18:36

Hallo Karin,

Deinen Vorschlag habe ich in meinem Gesamtcode umgesetzt und es funktioniert alles einwandfrei.
Die Überlegung, die ich hatte, wird voll erfüllt.

Nur zur Information.

Ich habe in meiner Datei drei Diagramme, mit gleichen Außenmaßen, die zu einem Diagramm übereinander
gelegt werden. Diese Diagramme werden häufiger, wegen der Erstellung der Datei, auseinander gezogen.
Die Zeinungsflächen dieser drei Diagramme sind unterschiedlich breit.

Nun kann ich jedes Einzeldiagramm mit seiner Zeichnungsfläche über Werteeingabe in Zellen optimal in seiner Position und
Größe erstellen.
Diese Einzeldiagramme legen sich nach Betätigung eines jeweiligen Buttons exakt übereinander.

Weiterhin kann ich die Einzeldiagramm, wenn ich sie auseinander gezogen hatte, durch Betätigung eines weiteren Buttons
optimal miteinander positionieren.

Für Deine Hilfe einen schönen Dank!

Schöne Grüße Golem


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Relative Anpassung der Zeichnungsfläche eines Diag"