Zellen-Format



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Zellen-Format
von: Peter/Berlin
Geschrieben am: 24.06.2002 - 09:30:29

Hallo an alle Excel-Fans,
wie kann ich im Excel mit benutzerdefinierter Zellenformatierung (nicht mit Formel!) folg. Zell-Eintrag erreichen:

Eingabe/Zell-Eintrag
1/1000
12/1200
123/1230
1234/1234
und
0001/0001
0012/0012
0123/0123
1234/1234

Es handelt sich hierbei um Zeitangaben mit dem Format '0000'.
Da meistens nur ganze Stunden einzugeben sind, sollen die fehlenden Nullen sich automat. hinten anfügen.
Für Tips bin ich sehr dankbar.
Gruss aus Berlin
Peter

nach oben   nach unten

Statt bed. Formatierung Ereignisprozedur
von: Martin Beck
Geschrieben am: 24.06.2002 - 13:49:41

Hallo Peter,

m.E. geht das mit einer bedingten Formatierung nicht. Du kannst allerdings folgende Ereignisprozedur verwenden:


Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
If Target.Value < 1000 Then
    Target.Value = Target.Value * 10 ^ (4 - Len(Target))
End If
End Sub

sofern Du nur ganze Zahlen eingibst.

Gruß
Martin Beck

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "SUb in anderer Excel datei"