Durchschnitt



Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Durchschnitt
von: Ingo
Geschrieben am: 26.06.2002 - 07:23:24

Hallo Leute,
Ich habe in der Spalte D die Buchstaben A,B oder C stehen.In der Spalte F werden nun die entsprechenden Prozente eingetragen Z.B Spalte D = A und Spalte F 120%. Ich möchte nun den Durchschnitt errechnen lassen. Also A = 120% ; B = 80%
Könnt ihr mir Helfen

Vielen Dank
Ingo


nach oben   nach unten

Durchschnitt wovon?
von: Michael Wendeler
Geschrieben am: 26.06.2002 - 07:53:04

Hallo Ingo,

wovon möchtest Du den Durchschnitt errechnen lassen??

Wenn ich es richtig verstanden habe, hast du in Spalte D Buchstaben stehen und in Spalte F Prozentzahlen.

Soll nun ein Durchschnitt über alle Zahlen in F oder der Durchschnitt für A und der für B usw. ermittelt werden?

Du mußt es etwas genauer erklären.

Gruß
M. Wendeler
http://www.wendelers.de

nach oben   nach unten

Re: Durchschnitt wovon?
von: Ingo
Geschrieben am: 26.06.2002 - 08:21:09

Der Buchstabe in der Spalte D steht für die Reinigungsart, in der Spalte F wird nun die Leistung in Prozenten angegeben. Da sich die Prozente für die Reinigungsart mit den Buchstaben A ändern können muß der Durchschnitt der Prozent angabe errechnet werden.
Also über all wo in der Spalte D ein A steht muß die Prozentzahl zusammen gezogen werden und der Durchschnitt errechnet weren für A

Vielen Dank

Ingo


nach oben   nach unten

Bitte mit Beispieltabelle, denn...
von: @lex
Geschrieben am: 26.06.2002 - 08:39:54

ich verstehe es immer noch nicht ganz, was Du willst.
Sieh Dir bitte die Features an, wie Du eine Tabelle einbindest.

VG,
Alex


nach oben   nach unten

Re: Durchschnitt wovon?
von: Michael Wendeler
Geschrieben am: 26.06.2002 - 09:11:02

Hallo Ingo,

nimm folgende Formel:

=SUMMEWENN(D3:D10;"A";F3:F10)/ZÄHLENWENN(D3:D10;"A")

Du mußt nur den Bereich (D3:D10) in der Formel noch anpassen.

Gruß
M. Wendeler
http://www.wendelers.de

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Blattsuche mittels Makro"