UserStatus

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox


Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: UserStatus
von: Brian
Geschrieben am: 28.06.2002 - 16:27:49

Zum verzweifeln mit UserStatus..... Hallo kann mir jemand von Euch helfen, ich versuche schon seit einiger Zeit hinter das geheimnis von UserStatus zu kommen. In der Hilfe ist folgendes Beispiel vorhanden:

users = ActiveWorkbook.UserStatus
With Workbooks.Add.Sheets(1)
For Row = 1 To UBound(users, 1)
.Cells(Row, 1) = users(Row, 1)
.Cells(Row, 2) = users(Row, 2)
MsgBox (Row)
Select Case users(Row, 3)
Case 1
.Cells(Row, 3).Value = "Exclusive"
Case 2
.Cells(Row, 3).Value = "Shared"
End Select
Next
End With
End Sub


Hierbei wird aber ein neues File kreiert und die Daten in die erste Reihe geschrieben. Ich möchte aber ein bestehendes File nehmen und dann die User-Daten in einer MsgBox präsentieren.... könnt Ihr mir helfen??

Danke im Voraus
Bruno

nach oben   nach unten

Re: UserStatus
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 28.06.2002 - 16:37:58

Hallo Bruno

so ganz weiß ich nicht was Du willst. Vielleich habe ich richtig geraten


Sub Eigenschaften()
    Dim P
    Dim As Integer
    I = 1
    For Each P In ActiveWorkbook.BuiltinDocumentProperties
        MsgBox P.Name & " " & ThisWorkbook.BuiltinDocumentProperties(I).Value
        I = I + 1
    Next
End Sub

Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Re: UserStatus
von: Brian
Geschrieben am: 28.06.2002 - 16:44:57

Naja nicht so ganz, ist aber wirklich ganz gut das Makro. Leider aber erfüllt es nicht den Zweck den ich möchte. In der Beispieldatei von Excel, wird ja ein neues Workbook erstellt und dann wird mitgeteilt, bzw. in Zeile 1 geschrieben, wer das Workbook offen hat. Ich möchte jetzt ein Workbook öffnen (ein bestehendes) das zum Beispiel: 'C:\Excel\Blaetter\Datenabzug.xls' lauted. Und möchte wissen wieviel mal dieses Workbook geöffnet ist, bzw. ob es bereits einmal geöffnet ist. Dies sollte mir ja mit 1 zurückgegeben werden, wenn es bereits geöffnet ist. Aber ich krieg das einfach nicht hin.

Also nochmals Hilfe möglich???

Gruss
Bruno

nach oben   nach unten

Re: UserStatus
von: WernerB.
Geschrieben am: 01.07.2002 - 20:13:18

Hallo Bruno,

mit dieser benutzerdefinierten Funktion und dem dazugehörigen Makro kannst Du feststellen, ob eine bestimmte Datei im Netzwerk bereits geöffnet ist.
Schreibe/kopiere Funktion und Makro in ein Standard-Modul.


Option Explicit
Function DateiIstFrei(sDateiname As String) As Boolean
Dim hFile As Integer
    On Error Resume Next
    hFile = FreeFile()
    Open sDateiname For Random Access Read Lock Read Write As #hFile
    If Err Then
      DateiIstFrei = False
    Else
      DateiIstFrei = True
    End If
    Close #hFile
End Function

Sub DateiZustand()
Dim Pfad As String
    Pfad = "C:\Excel\Blaetter\Datenabzug.xls"
    If DateiIstFrei(Pfad) = False Then
      MsgBox "Datei ist bereits geöffnet !"
    Else
      MsgBox "Datei ist z.Zt. nicht geöffnet !"
    End If
End Sub


Viel Erfolg wünscht
WernerB.
 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Suchen und Zeile löschen"