Userform aus anderem Workbook aufrufen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
UserForm MsgBox


Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Userform aus anderem Workbook aufrufen
von: Patrick
Geschrieben am: 03.07.2002 - 10:26:30

Ok, dann poste ich mal meinen Code...
Zunächst der Code von dem zu schließenden Workbook

Dim antwort As String
antwort = MsgBox("Möchten Sie die Änderungen speichern ?", vbYesNo, "Datenpool schließen...")
If antwort = vbYes Then
ActiveWorkbook.Save
Workbooks("Ranking-Entwicklung.xls").Activate
Workbooks("Bilanzkennziffern_Datenpool_2001 komplett.xls").Close
Else
Workbooks("Ranking-Entwicklung.xls").Activate
Workbooks("Bilanzkennziffern_Datenpool_2001 komplett.xls").Close
End If
End Sub

Da muss jetzt irgendwie der Aufruf der UserForm "Start" (eine Art
Menü) des noch offenen anderen Workbooks erfolgen.
Mir sagt er da dauernd, dass er diese nicht nochmal aufrufen kann...
Ich habs versucht mit workbook.activate nur da das mehrmals
in einem anderen Zusammenhang gebraucht wird, geht das nicht...

Ideen ?

Merci

Patrick


nach oben   nach unten

Re: Userform aus anderem Workbook aufrufen
von: Boris
Geschrieben am: 03.07.2002 - 11:21:22

Hallo Patrick,

nur so als Idee, wie wäre es mit einer "WindowActivate" oder "Activate" oder "Open" Anweisung in der anderen Datei (Ranking...)?
Als folge hättest du dann zwar die Form immer beim Öffnen der Datei (Ranking...), aber so wie du schreibst könnte das ja dein Wunsch sein.

Alternativ kannst du das Öffnen der Form in der Ranking-Datei auch als Macro hinterlegen:

sub öffnen()
form.activate
end sub

und dieses dann in der zu schliesenden Datei "Anrufen" mit der call Anweisung. Ich bin mir aber nicht sicher ob die Dateiübergreifend arbeiten kann.

Gruß
Boris

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Userform aus anderem Workbook aufrufen"