Gültigkeit



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Gültigkeit
von: Holger Seguin
Geschrieben am: 03.07.2002 - 14:14:29

Hallo,

ich möchte in einem Tabellenblatt die Gültigkeit abprüfen. Zur Zeit steht Liste auf dem selben Tabellenblatt.
- Wie muss ich vorgehen, wenn ich die Liste auf ein anderes Tabellenblatt verlegen möchte, die Gültigkeitsprüfung aber auf dem alten Blatt bleiben soll?
- Wie kann ich die Liste für die Gültigkeitsprüfung um weitere Einträge erweitern, ohne alle Gültigkeitsregeln neu definieren zu müssen?

mfg
Holger


nach oben   nach unten

Re: Gültigkeit zu 1
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 03.07.2002 - 14:22:19

Hallo Holger

ich löse das Problem immer so das ich der Liste Als z.B. A1:A15 einen Namen gebe z.B. Daten und dann bei Quelle =Daten schreibe.

Gruß Hajo

nach oben   nach unten

Re: Gültigkeit zu 1
von: Holger Seguin
Geschrieben am: 03.07.2002 - 14:33:51

Danke,

auf die einfachsten Sachen kommt man nicht. Funktioniert übrigens auch für den 2. Punkt. Allerdings muss der Namensbereich erweitert werden.


nach oben   nach unten

Re: Gültigkeit
von: Kl@us-M.
Geschrieben am: 03.07.2002 - 14:35:32

Hallo Holger,
zu 1.: Markiere die Liste im anderen Tabellenblatt, EINFÜGEN - NAME - DEFINIEREN
Über GÜLTIGKEIT lässt Du LISTE =DEIN FESTGELEGTER NAME zu
zu 2.: wie oben beschrieben, legst Du die Zellen für die Namensliste fest. Erweitere diese Liste von vornherein auf mehr Zellen (Beispiel: Deine Liste liegt in a1:a150; bei "Namen"-definieren gibst Du aber den Bereich bis a180 an; Du kannst dann 30 neue Einträge hinzufügen).
Gruss
Klaus-Martin
 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Listbox Eintrag einfärben"