Diagramme



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Diagramme
von: Peter
Geschrieben am: 04.07.2002 - 11:22:25

Hallo zusammen,

bei der Erstellung von einem Diagramm komme ich an zwei Stellen nicht weiter und hoffe, dass Ihr mir dazu ein paar Tips geben könnt:

1) Das Diagramm ist eine Kombination aus Balken und einer Linie. Damit die Linie durchgehend dargestellt wird, fülle ich nichtvorhandene Werte mit #NV aus. Damit man das nicht sieht, wollte ich die entsprechende Datenzeile mit den #NV ausblenden. Wenn ich sie aber ausblende, verschwindet auch meine Linie im Diagramm.
Kann man das irgendwie umgehen?

2) Ich möchte das Diagramm horizontal in Streifen einfärben (Ähnlich wie eine deutsche Flagge). Ist das irgendwie möglich ?
Hintergrund: Darstellung von Messwerten und Kenntlichmachung eines gewünschten Bereiches.

Vielen Dank für Eure Hilfe und viele Grüße aus Frankfurt

Peter

nach oben   nach unten

Re: Diagramme
von: sam
Geschrieben am: 04.07.2002 - 11:29:40

Hi,

zu 1) fällt mir nur ein: Weiße schrift auf weißem Grund. Ausblenden geht nicht, hast bereits gemerkt.
zu 2) du kannst dir die deutsche flagge aus dem Internet laden ("www.Google.de - Register Bilder - Suchbegriff "Deutsche Flagge" - Rechte Maustaste auf das Bild - "Bild speichern unter").

Anschließend doppelklickst du auf die Fläche im Diagramm, die die Fahne anzeigen soll.
- Fülleffekte
- Soll sich die Fahne immer wiederholen: Register "Struktur" - Weitere Strukturen - Bilddatei angeben.
- Soll die Fahne nur 1x aufscheinen: Register "Grafik" - Grafik auswählen - Bilddatei angeben.

Hoffe, dass hilft dir.
Grüße aus Oberösterreich,
Sam

nach oben   nach unten

Re: Diagramme
von: Peter
Geschrieben am: 04.07.2002 - 11:40:38

Hallo Sam,

50:50 ...

Die erste Antwort hilft mir - auf die Idee war ich nicht gekommen. Sie löst das Problem - zwar nicht so wirklich elegant, aber gelöst ist gelöst.

Die Idee bzgl. der Flagge hilft nicht wirklich. Wahrscheinlich hab' ichs auch nicht richtig in meiner Frage beschrieben. Konkret: Ich führe Messungen durch (Blutzuckerwerte). Die sollten nach Möglichkeiten zwischen 80 und 140 liegen. Im Diagramm möchte ich nun die Bereiche unterhalb von 80 und oberhalb von 140 ganz leicht einfärben, so daß man erkennt, dass Messwerte in diesen Regionen außerhalb des Wunschbereiches liegen.

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
Gruß
Peter

nach oben   nach unten

Re: Diagramme
von: sam
Geschrieben am: 04.07.2002 - 11:50:12

Hi,

auch hier würde ich wieder eine Lösung vorschlagen, die zwar alles andere als elegant ist, aber wie du selber sagst: Gelöst ist gelöst:

1) Doppelklick auf Diagrammhintergrund: Fläche - Keine
2) Doppelklick auf Zeichnungsfläche: Fläche - Keine
eine beliebige Zelle markieren (damit das Diagramm nicht markiert ist
3) über die Zeichnen-Symbolleiste ("Ansicht - Symbolleisten - Zeichnen") ein Rechteck auswählen und deinen Bereich ziehen und einfärben.
4) Das Rechteck markieren - Zeichnen-Symbolleiste - Zeichnen - Reihenfolge - in den Hintergrund.

Achtung: Nachdem das Diagramm im Vordergund ist, kann man die Rechtecke schwer verschieben. Tipp: Markiere das Diagramm - TAB-Taste, das Rechteck ist markiert und mit den Pfeiltasten kannst du es gut verschieben.

Hoffe, das hilft.
Sam

nach oben   nach unten

Re: Diagramme
von: Peter
Geschrieben am: 04.07.2002 - 12:34:54

Nochmal Hallo nach Österreich,

vielen Dank für Deinen Tip. Das Ergebnis sieht genauso aus, wie ich mir das vorgestellt hatte.

Danke für Deine Hilfe und viele Grüße

Peter


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Diagramme"