Benutzerdef. Formulare Outlook (Excel)



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Benutzerdef. Formulare Outlook (Excel)
von: Michael
Geschrieben am: 04.07.2002 - 16:56:15

Hallo Leute

Habe ein benutzerdefiniertes Kontaktformular mit eigenen Datenfelder erstellt und dieses dem Ordner Kontakte via Eigenschaften zugefügt. Beim Erstellen eines neuen Kontaktes wird nun dieses Formular geöffnet - was gut ist.

Aber nicht so gut ist, dass beim Import von Excel weder meine Felder noch mein Formular berücksichtigt werden.

Beim Export werden die Standardfelder in meinem Formular exportiert aber nicht Daten aus den benutzerdefinierten Felder.

Kennt sich da jemand aus. Mache ich etwas falsch oder hat Microsoft das Import/Export-Programm von Outlook noch nicht ganz fertiggestellt...

Gruss
Michael


nach oben   nach unten

Re: Benutzerdef. Formulare Outlook (Excel)
von: Monika Weber
Geschrieben am: 04.07.2002 - 18:31:44

Hallo Michael

Hast du beim Erstellen der Felder im Outlook-Formular daran gedacht, im Eigenschaften-Fenster die Felder zu "benennen"?
Die Infos, die du eingibst, müssen ja irgendwohin gespeichert werden.

- Rechtsklick auf selbsterstelltes Steuerelement
- Aus dem Kontextmenü "Eigenschaften" wählen
- Registerkarte "Wert"
- Schaltfläche "Neu"
- Namen vergeben und Typ bestimmen

Jedem der selbsterstellten Steuerelemente muss auf diese Weise ein Feld zugewiesen werden.

Ich hoffe, dass dir das weiterhilft.
Es liebs Grüessli aus der Schweiz
Monika

Re: Benutzerdef. Formulare Outlook (Excel)
von: Monika Weber
Geschrieben am: 04.07.2002 - 18:47:46

PS:
Ansonsten wende dich doch mal an das Outlook-Forum meines MVP-Kollegen:

Peter Raddatz

Es liebs Grüessli aus der Schweiz
Monika


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Benutzerdef. Formulare Outlook (Excel)"