Grubieren von Arbeitsblättern



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Grubieren von Arbeitsblättern
von: Werner Hassold
Geschrieben am: 06.07.2002 - 15:26:46

Halle Leute,
ich möchte eine Arbeitsmappe mit 6 Arbeitsblättern nachträglich
ändern.
Es soll im ersten Blatt eine zusätzliche Spalte mit Formeln eingefügt werden. Die folgenden Blätter sollen die gleiche
Spalte erhalten.
Kann ich in Excel (wie bei Lotus 1-2-3) Arbeitsblätter grubieren
damit die folgenden Blätter die Eigenschaft des ersten Blattes
übernehmen?
Würde mich auf eine Antwort freuen.
Danke schon mal, Gruß, Werner

nach oben   nach unten

Re: Grubieren von Arbeitsblättern
von: andreas e
Geschrieben am: 06.07.2002 - 15:33:17

hallo ,
markiere das erste Tabellenblattregister - dann Umschalttaste halten und das letzte gewünschte anklicken.

gruß
andreas e

http://www.skripteundaufgaben.de

nach oben   nach unten

Re: Grubieren von Arbeitsblättern
von: Werner Hassold
Geschrieben am: 06.07.2002 - 15:49:51

Danke Andreas,
ich habe es versucht (1. und 6. Blatt markiert),
hat leider nicht funktioniert.
Vielleicht kannst du es mir mal genauer erklären.
Gruß Werner

nach oben   nach unten

Re: Grubieren von Arbeitsblättern
von: andreas e
Geschrieben am: 06.07.2002 - 15:55:08

hallo,
du musst auf das Tabellenblattregister klicken (da wo der tabellenname steht - standard Tabelle1, Tabelle2.....)-
nun hälst du die Shift-Taste gedrückt und klickst auf die Registerlasche der Tabelle6.
alles was du von nun an machst bezeiht sich auf alle gruppierten Blätter.
um die gruppierung auf zu heben klicke mit rechts auf eines der register und wähle Grupperung aufhebn.

gruß
andreas e


nach oben   nach unten

Re: Grubieren von Arbeitsblättern
von: Heinz
Geschrieben am: 06.07.2002 - 16:10:01

Hallo Werner, hallo Anderas,

mit gedrückter Strg + Klick auf Tabelle6 wir nur die Starttabelle und die Tabele 6 gruppiert.

Entweder jede einzelne dazwischen ligende anklicken, wenn diese auch in die Gruppierung sollen, oder die Tabelle 6 mit gedrückter UMSCHALT anklicken. Dann werden alle dazwischenliegenden automatisch mit gruppiert.

Gruß Heinz


nach oben   nach unten

Re: Grubieren von Arbeitsblättern
von: Heinz
Geschrieben am: 06.07.2002 - 16:14:24

Hallo Werner, hallo Anderas,

mit gedrückter Strg + Klick auf Tabelle6 wir nur die Starttabelle und die Tabele 6 gruppiert.

Entweder jede einzelne dazwischen ligende anklicken, wenn diese auch in die Gruppierung sollen, oder die Tabelle 6 mit gedrückter UMSCHALT anklicken. Dann werden alle dazwischenliegenden automatisch mit gruppiert.

Gruß Heinz


nach oben   nach unten

Re: Grubieren von Arbeitsblättern
von: Werner Hassold
Geschrieben am: 06.07.2002 - 16:40:49

Hallo,
Danke für euere Hilfe, ich werde es gleich ausprobieren.
Gruß, Werner

nach oben   nach unten

Re: Funktioniert leider nicht
von: Werner Hassold
Geschrieben am: 06.07.2002 - 19:52:51

Hallo,
ich hatte das erste Blatt schon vor der Grubierung geändert,
die Änderung wird nicht übernommen (bei Lotus 1-2-3 geht das),
in Excel anscheinend nicht?
Oder mache ich einen Fehler?
Gruß Werner

nach oben   nach unten

Re: Funktioniert leider nicht
von: andreas e
Geschrieben am: 06.07.2002 - 22:31:38

hallo,
da hast du recht - änderungen vor der gruppierung werden nicht übernommen - aber ich denke das ist ja auch ok, denn woher soll das arme excel den wissen welche nehmen und welche nicht ?

gruß

andreas e


nach oben   nach unten

Re: Funktioniert leider nicht
von: Werner Hassold
Geschrieben am: 07.07.2002 - 10:31:55

Danke Andreas,
du hast recht, es hat seine Vorteile wenn die
Änderung erst nach der Gruppierung erfolgt,
dann bleiben z.B. Formeln in den Folgeblättern
erhalten die sich nicht auf dem ersten Blatt
befinden.
Andererseits geht es bei Lotus 1-2-3 ohne
Probleme ein Blatt zu ändern und danach mehrere
Blätter zu gruppieren die dann alle die Änderung
übernehmen.
Gruß Werner

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Existiert Tabellenblatt schon ?"