grafische darstellung von bandbreiten



Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: grafische darstellung von bandbreiten
von: ice_climber
Geschrieben am: 08.07.2002 - 16:37:52

hallo leute!
ich knabbere grad an folgender aufgabe und bis jetzt konnte keiner unserer "sogenannten" spezialisten eine lösung dafür bringen...

ich habe 3 unterschiedliche ergebnisse, welche jeweils eine bandbreite ausdrücken. z.b. a=1-3, b=2-4, c=2,5-5. diese ergebnisse möchte ich grafisch darstellen, aber so, dass die entsprechenden balken z.b. für a bei 1 beginnen und bei drei aufhören, für b bei 2... usw.
vielen dank für eure inputs!
ice_climber


nach oben   nach unten

Re: grafische darstellung von bandbreiten
von: günther
Geschrieben am: 08.07.2002 - 17:00:33

hi ice_climber,

wenn ich dich richtig verstanden habe, dann versuch folgendes:

füge deine daten folgendermaßen ein: Spalte A: Name, Spalte B: von-Werte, Spalte C: bis-Werte
markiere die daten und klicke auf Diagrammassistent. Gehe auf Benutzerdefinierte Typen und Schwebebalken. Alles andere funktioniert mehr oder weniger automatisch. (Kannst die Sache dann natürlich noch individuell anpassen)

schöne grüsse
günther

nach oben   nach unten

Re: grafische darstellung von bandbreiten
von: ice_climber
Geschrieben am: 08.07.2002 - 17:08:56

ahh, "schwebebalken" war das gesuchte zauberwort!
vielen dank für die kompetente und schnelle antwort!!!
ice_climber

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "grafische darstellung von bandbreiten"