Dringend: fehlerhafte Iterationen



Excel-Version: 97
nach unten

Betrifft: Dringend: fehlerhafte Iterationen
von: Alex Robert
Geschrieben am: 15.07.2002 - 16:59:56

ich habe in einer datei eine iteration integriert, die über die iterationsfunktion (extras - optionen- berechnen) automatisch laufen sollte.

leider ist sie nicht stabil, d.h. bei gleichen inputdaten kommen verschiedene ergebnisse raus. als iterationsschritte habe ich die standardeinstellung genommen (100 Schritte, 0,001 Genauigkeit)

kann mir jmd. auskunft geben, woran der fehelr leigen könnte ?


nach oben   nach unten

Re: Dringend: fehlerhafte Iterationen
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 15.07.2002 - 17:14:22

Hallo,

wie unterschiedlich sind denn dei Ergebnisse, was iterierst Du?

Gruß

Micha


nach oben   nach unten

Re: Dringend: fehlerhafte Iterationen
von: Alex Robert
Geschrieben am: 15.07.2002 - 17:19:21

ich arbeite an einem finanzierungsmodell (business plan) und rechne bestandsänderungen in der ergebnisrechnung, die einerseits bestandteil der rechnung sind, andererseits sich wieder auf zahlen aus dieser ergebnisrechnung beziehen. ist so etwas schwer zu erklären....
der fehler ist riesig von +60 bis -405.

nach oben   nach unten

Re: Dringend: fehlerhafte Iterationen
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 15.07.2002 - 17:23:12

Hallo,

ich bin zwar "nur Ingenieur" :-), aber was eine Nichtlinearität ist, glaube ich zu wissen. Wenn das Modell so kompliziert ist, ist es nichts für Excel.

Versuchs mit SciLab, da ist ein guter Optimierer drin mit Gradientensuchverfahren etc., dass sollte bessser geeignet sein.

Gruß

Micha

nach oben   nach unten

Re: Dringend: fehlerhafte Iterationen
von: Alex Robert
Geschrieben am: 15.07.2002 - 17:29:29

ich bin "nur Kaufmann", d.h. Excel müsste das eigentlich locker packern ;-)

meine ganzen rechnungen sind jetzt in excel und bis gestern hat es komischerweise funktioniert....

was ist scilab ?


nach oben   nach unten

Re: Dringend: fehlerhafte Iterationen
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 15.07.2002 - 21:03:23

Hallo,

das ist ein kostenloses Programm voon INRIA aus Frankreich. Wer Mathematik betreiben will, sollte zu so etwas greifen. Excel ist, was viele Dinge angeht, nur eine Krücke., wenn auch eine gute.

Gruß

Micha


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Abbrechen"