Rechnen mit VBA

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
UserForm TextBox InputBox MsgBox


Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Rechnen mit VBA
von: Berti
Geschrieben am: 19.07.2002 - 08:29:47

Hi,

hab folgendes Problem:

Es werden in die TextBox1 (in einer UserForm) verschiedene Werte eingegeben. Wird in die TextBox1 ein Wert zwichen 100 und 199 eingegeben, soll in der TextBox2 der Wert "1" ausgegeben werden. Ist der eingebene Wert zwischen 200 und 499 dann soll in TextBox2 der Wert "2" stehen, ist der Wert zwischen 500 und 799 dann Wert in TextBox2 "3" usw.

Hab schon mit =, < und > rumprobiert aber das richtige Ergebnis kommt nicht raus.

Danke für Eure Mühe

Gruss

Berti

nach oben   nach unten

Re: Rechnen mit VBA
von: Hans W Hofmann
Geschrieben am: 19.07.2002 - 08:43:32

Select Case Textbox1.value
Case <100
Case <200
Textbox2.value=1
Case <500

...
End Select

Gruß HW


nach oben   nach unten

Re: Rechnen mit VBA
von: Gü
Geschrieben am: 19.07.2002 - 08:44:48

Versuchs mal damit:

Sub rechenen()
Dim x%, z%

z = InputBox("Geben sie einen Wert ein:")
If z < 200 Then
x = 2
ElseIf z < 500 Then
x = 3
ElseIf z < 800 Then
x = 4
End If
MsgBox (x)
End Sub

nach oben   nach unten

Re: Rechnen mit VBA
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 19.07.2002 - 08:47:27

Hallo Berti,

TextBox-Einträge sind grundsätzlich Texte. Wandle die Texte um, z.B.:


   Select Case CDbl(TextBox1.Text)
      Case Is > 300
         TextBox2.Text = "3"
      Case Is > 200
         TextBox2.Text = "2"
      Case Is > 100
         TextBox2.Text = "1"
   End Select

hans

nach oben   nach unten

Re: Rechnen mit VBA
von: Gü
Geschrieben am: 19.07.2002 - 08:47:46

Griasch di

Falls du ein fixes Intervall hast:
(du kannst natürlich inputbox, durch einen Zellenzuweisung ersetzen):

Sub rechenen()
Dim x%, y%, z$

z = InputBox("Geben sie einen Wert ein:")
y = 200
x = 2
Do
If z < y Then Exit Do
x = x + 1
y = y + 300
Loop
MsgBox (x)
End Sub

nach oben   nach unten

so jetzt aber
von: Gü
Geschrieben am: 19.07.2002 - 09:01:11

Griasch di

Dim x%, y%, z%
z = CDbl(TextBox1.Text)
y = 200
x = 2
Do
If z < y Then Exit Do
x = x + 1
y = y + 300
Loop
TextBox2.Text = x


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Rechnen mit VBA"