Bildschirmdarstellung/-auflösung



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Bildschirmdarstellung/-auflösung
von: Alexandro
Geschrieben am: 19.07.2002 - 08:47:17

Hallo Forum,

folgende Frage zum Thema Darstellung/Bildschirm:

Ein Reportingtool soll von verschiedenen Usern und mit verschiedenen Medien ("normaler" Bildschirm, Beamer) genutzt werden.

Das Problem besteht in den unterschiedlichen Auflösungen bei den Monitoren der User und dem Beamer. Bei letzerem wird z. B. grundsätzlich eine gröbere Auflösung verwendet, d. h. es ist standardmässig beim Start des Tools nur ein Teilausschnitt zu sehen - wirkt natürlich unprofessionell.

Um eine manuelle Nachkorrektur des Zoomfaktors zu vermeiden, bräuchte ich daher eine Routine zur Abfrage des sichtbaren Bereichs, welche dann den Zoomfaktor (z. B.) in 5er-Schritten solange anpasst, bis das Chart bestmöglich sichtbar ist.

Vielen Dank im Voraus für Euren Support !

Saludos,
Alexandro

nach oben   nach unten

Re: Bildschirmdarstellung/-auflösung
von: mathias r.
Geschrieben am: 19.07.2002 - 10:55:13

Benenne den Bereich der dargestellt werden soll mit
arbeitsbereich, dann den Code z.B. im Worksheet_Activate aufrufen


Sub zoom()
Dim oldSel As Range
  Set oldSel = Selection
  Application.ScreenUpdating = False
  Range("arbeitsbereich").Select
  
  ' der Trick:
  ActiveWindow.zoom = True 'Paßt Zoom an Auswahl an
  
  Application.ScreenUpdating = True
  oldSel.Select
End Sub

nach oben   nach unten

Re: Bildschirmdarstellung/-auflösung
von: alexandro
Geschrieben am: 19.07.2002 - 12:03:58

Hi Mathias,

funktioniert perfekt - Danke !!!

Saludos,
Alex


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "filterkriterium anzeigen"