Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

VBA Subroutine überspringen

Betrifft: VBA Subroutine überspringen von: MCO
Geschrieben am: 25.07.2014 08:34:24

Guten Morgen!

Irgendwo hab ich mal gelesen, dass man Subroutinen im VBA-Code zum debuggen überspringen könnte.

Wiedergefunden habe ich, dass man die Tastenkombination UMSCH+F8 nehmen kann.

Ich habe aber im Sinn, dass man auch die Zeile zum Aufruf der Subroutine irgendwie kennzeichnen kann, um sie nicht detailliert zu debuggen. Leider weiß ich nicht mehr, was dazu nötig ist (z.B. # vor der Zeile?)

Wäre schön, wenn jemand einen Tip hätte....

Gruß, MCO

  

Betrifft: AW: VBA Subroutine überspringen von: UweD
Geschrieben am: 25.07.2014 09:22:54

Hallo


setze ein ' (Umsch #) davor

Gruß UweD


  

Betrifft: AW: VBA Subroutine überspringen von: MCO
Geschrieben am: 25.07.2014 13:06:01

Hallo UweD!

... wie man Datensätze als Text kennzeichnet weiss ich.
Die Routine soll schon durchlaufen, aber eben nicht schrittweise!

Gruß, MCO


  

Betrifft: noch weiter kann man… von: Sheldon
Geschrieben am: 25.07.2014 13:49:11

Hallo MCO,

…wohl nicht aneinander vorbei schreiben als Ihr beide :-D

Also, was Du m.E. suchst, ist der Haltepunkt. Den setzt du, indem du im Code auf den grauen Bereich links neben der Zeile klickst, in der du in den Debug-Modus eintreten willst. Der Code läuft dann ganz normal durch bis zu dieser Zeile.


Was hingegen Uwe meinte, war nicht etwa in der Excelzelle ein Hochkomma zu setzen, sondern das Auskommentieren einer Codezeile. Um nicht jedesmal in den Debugmodus gehen zu müssen, weil man zu Testzwecken einen Befehl ausklammern will, kann man auch einfach die Zeile auskommentieren. Das funktioniert eben mit einem Hochkomma vor der Codezeile (geht auch hinter der Codezeile, alles was rechts davon steht, wird nicht als Befehl interpretiert.

Gruß
Sheldon


  

Betrifft: AW: VBA Subroutine überspringen von: Nepumuk
Geschrieben am: 25.07.2014 14:11:53

Hallo,

du musst per F8 zumindest in die erste Zeile der Sub-Routine springen. Dann kannst du die Prozedur abschließen (per Menüleiste - Debuggen oder du hast dir die Debuggen-Symbolleiste eingeblendet oder mit CTRL+Shift+F8). Damit springst du wieder zurück in die nächste Programmzeile der aufrufenden Prozedur.

Gruß
Nepumuk