Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Ausblenden

Betrifft: Ausblenden von: Tom
Geschrieben am: 12.08.2014 18:57:14

Hallo,

ich würde gerne per Makro folgendes machen:

Makro1: Alle Zeilen die in Spalte A nicht Fr Sa oder So stehen haben - ausblenden

Makro2: Alle Zeilen wieder einblenden

https://www.herber.de/bbs/user/92056.xlsx

Gruß und Danke vorab

TOM


  

Betrifft: AW: Ausblenden von: Daniel
Geschrieben am: 12.08.2014 19:05:35

Hi

für sowas braucht man kein Makro, da nimmst du den Autofilter.
damit damit das leicher geht, kannst du noch eine Hilfsspalte einfügen:

=Wenn(Wochentag(B3;2)>5;"WE";"Arb")

und dann in dieser Hilfsspalte nach "Arb" filtern.

falls du doch ein Makro haben willst, einfach die Filtererung bzw die Aufhebung des Filters ausführen und mit dem Recoreder aufzeichnen.
Dann hast du schon mal das Grundgerüst für dein Makro (etwas überarbeitung ist immer erforderlich)

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Ausblenden von: Tom
Geschrieben am: 12.08.2014 19:22:37

Das Leben kann so einfach sein ...

Danke :-)


  

Betrifft: AW: Ausblenden von: Adis
Geschrieben am: 12.08.2014 19:39:00

Hallo

hier eine kurze Makro Lösung; einfach in ein normales Modulblatt kopieren.
Mit einem Button in der Tabelle kann es über den Button gestartet werden

Weil ich nicht weiss wie gross der Bereich in Spalte A ist habe ich eine Constante verwendet.
Bei mir zum Testen von Zelle A1:A100. Bitte auf die eigene Arbeitsmappe manuell aendern.

Option Explicit

Const BerSpalteA = "A1:A100"
Dim Tab1 As Object

Sub Spalten_ausblenden()
Dim WoTag As Object, Tag As String
Set Tab1 = Sheets("Tabelle1")
For Each WoTag In Tab1.Range(BerSpalteA)
   Tag = WoTag.Value
   If Tag = "Fr" Or Tag = "Sa" Or Tag = "So" Then
      WoTag.EntireRow.Hidden = True
   End If
Next WoTag
Tab1 = Nothing
End Sub
Sub Spalten_einblenden()
Set Tab1 = Sheets("Tabelle1")
    Tab1.Range(BerSpalteA).EntireRow.Hidden = False
Tab1 = Nothing
End Sub
Gruss Adis


  

Betrifft: AW: Ausblenden von: Adis
Geschrieben am: 12.08.2014 19:39:01

Hallo

hier eine kurze Makro Lösung; einfach in ein normales Modulblatt kopieren.
Mit einem Button in der Tabelle kann es über den Button gestartet werden

Weil ich nicht weiss wie gross der Bereich in Spalte A ist habe ich eine Constante verwendet.
Bei mir zum Testen von Zelle A1:A100. Bitte auf die eigene Arbeitsmappe manuell aendern.

Option Explicit

Const BerSpalteA = "A1:A100"
Dim Tab1 As Object

Sub Spalten_ausblenden()
Dim WoTag As Object, Tag As String
Set Tab1 = Sheets("Tabelle1")
For Each WoTag In Tab1.Range(BerSpalteA)
   Tag = WoTag.Value
   If Tag = "Fr" Or Tag = "Sa" Or Tag = "So" Then
      WoTag.EntireRow.Hidden = True
   End If
Next WoTag
Tab1 = Nothing
End Sub
Sub Spalten_einblenden()
Set Tab1 = Sheets("Tabelle1")
    Tab1.Range(BerSpalteA).EntireRow.Hidden = False
Tab1 = Nothing
End Sub
Gruss Adis


  

Betrifft: AW: Ausblenden von: Tom
Geschrieben am: 12.08.2014 19:44:07

DANKE AUCH DIR !!!


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Ausblenden"