Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Umkreissuche innerhab von Excel

Betrifft: Umkreissuche innerhab von Excel von: Mike
Geschrieben am: 13.08.2014 10:42:17

Hallo zusammen,

ich bin gerade am verzweifeln, da ich für das momentane Problem wirklich keine Lösung finde. Ich soll aus einer Excel-Datei, die Kundenanschriften enthält verschiedene Daten im Umkreis einer bestimmten PLZ sortieren, also z.B. alle Daten im Umkreis von 150 Kilometern um die PLZ 80331. Oder z.B. 120 Kilometer um PLZ 70173 usw. Ich muss also irgendwie die PLZ und einen bestimmten Radius eingeben können und Excel spuckt mir dann alle Daten aus, die innerhalb dieses Umkreises liegen. Es handelt sich dabei um eine rein deutsche Datei, Daten, die nicht innerhalb von Deutschlands liegen sollen nicht angezeigt werden. Beigefügt ist eine Datei, wie die Daten aufgebaut sind. Hat vielleicht wer eine Idee, was man da machen könnte? Vorab schon mal vielen Dank.

Hier ist die Testdatei: https://www.herber.de/bbs/user/92067.xls

  

Betrifft: AW: Umkreissuche innerhab von Excel von: Christian
Geschrieben am: 13.08.2014 11:57:17

Hallo Mike,

was Du vorhast, geht m.E. weit über die angebotene Hilfestellung im Forum hinaus.

Du benötigst genaue Koordinaten zu jeder PLZ, dann eine Berechnung des Umkreises, und dann noch den Abgleich, welche PLZ zu den Koordinaten innerhalb des Umkreises zugehörig sind.
Dann ist noch zu beachten, dass es auch innerhalb der PLZ-Kreise Sonder-PLZ gibt, usw. usw...

Das ist eigentlich schon Auftragsprogrammierung.

Aber such mal per Google, evtl. hat ja jemand sowas schon erstellt.

Deine Beipielmappe mit 2 Adressen und ohne Beschreibung ist, gelinde gesagt, "ässerst dürftigt" !!

MfG Christian


  

Betrifft: AW: Umkreissuche innerhab von Excel von: Adis
Geschrieben am: 15.08.2014 19:58:18

Hallo

es wird schwierig sein, denn es gibt wahrscheinlich keine fertige Lösung.
Aus Neugier habe ich im Internet recherchiert und nach Excel Tabellen mit PLZ gesucht.
Das Hauptproblem ist, das nur in der Datei Geodaten 8182 Ort mit GPS Daten erfasst sind.
Folgende Dateien habe ich gefunden:

Geodaten .... PLZ, Ort, Bundesland 16217 Orte/ 8182 Ort mit GPS Länge, Breite (mit Landkarte)
postleitza_v10 .... PLZ, Ort, Bundeland 14957 Orte mit Kreis und Kreisschlüssel
PLZ1 .... PLZ, Ort 31437 Orte nur PLZ + Ort (14204 stimmen nicht mit OpenGeo überein)
48718 .... PLZ, Ort 25338 Orte nur PLZ + Ort (17997 stimmen nicht mit OpenGeo überein)

Grösste Daten Sammlung: 59215 Orte
OpenGeoDB_plz_ort_de 59215 Orte nur PLZ + Ort
OpenGeoDB_bundesland_plz_ort_de w.o. mit Bundesland

Meine Gedanke ist, wenn es nicht eine First Class Lösung gibt, da gehen die Profis sicher nicht ran, sollte man über eine brauchbare Zweite Klasse Lösung nachdenken, als Alternativ Vorschlag. Besser ein Fahrrad das faehrt, als ein Formel1
Rennauto das man nicht bekommt. Ich überlege mal in Ruhe ...

Gruss Adis


  

Betrifft: @ Adis von: Christian
Geschrieben am: 17.08.2014 07:44:21

Hallo Adis,

dass wird nichts damit zu tun haben, ob es eine First-Class Lösung werden soll oder nicht, dass sich hier keiner meldet.
Mike hat sich zwei Tage nicht gemeldet, obwohl er am "verzweifeln" ist!
Er könnte durch Mit- und Zuarbeiten beweisen, dass er an einer Lösung seiner Aufgabe interessiert ist, aber so scheint es ja nicht zu sein.
Er wird sicher eine komplette Lösung erwarten.
Wenn Du sie ihm erstellen willst, bitte, aber dass wird nicht ohne.
Die Beispielmappe von ihm war ein Witz, erfahrungsgemäß kommt dann, wenn man eine Lösung anbietet, folgende Nachfragen:
"Aber in meiner Originalmappe stehen die Daten ja ganz wo anders, die Eingabe erfolgt auch in anderen Zellen, die Ausgabe wird doch in der und der Zelle benötigt, und alleine kann ich den Code gar nicht abändern, bitte nochmal helfen...!"

Auch für Deine Fahrrad-Lösung wirst Du einige Zeit brauchen, um diese zu erstellen, und hier rede ich nicht von vier bis sechs Stunden, sondern weit darüber hinaus.
Mike wird dafür von seiner Firma bezahlt, Du wohl eher nicht!

Das sind nur meine persönlichen Gedanken zu der ganzen Anfrage von Mike!

Aber lass Dich nicht aufhalten und stell die Lösung hier mal ein ;-)

MfG Christian


  

Betrifft: AW: @ Adis von: Adis
Geschrieben am: 17.08.2014 12:50:52

Hallo Christian

ich will niemanden im Forum beleidigen oder den echten Profis auf die Füsse treten, wenn ich von einer zweitklassiger Lösung spreche. Mit den echten Profis im Forum kann ich mich nicht vergleichen, will ich auch nicht!

Als alter Praktiker und Tüfftler überlege ich dann was man als Alternative anbieten kann. Besser ein Fahrrad als zu Fuss zu laufen. In Bezug auf Postleitzahlen gibt es die Möglichkeit sich auf der Landkarte einige Staedte anzusehen, ihre PLZ zu ermitteln, und zu sagen, man durchsucht eine Datei von einer Anfangs PLZ bis zu einer End PLZ durch. Damit hat man keine exakte Entfernung als GPS Bezug. Ich habe ja nur nachgefragt ob -so eine Idee- als brauchbare Alternative machbar ist. Bekam keine Antwort.

Gruss Adis