Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Sortierprobleme

Betrifft: Sortierprobleme von: Miri
Geschrieben am: 21.08.2014 09:41:26

Guten Morgen,

ich bin am verzweifeln bei einem Sortierproblem.. :(
Und zwar habe ich von Kunden verschiedene Kombinationen, zum Beispiel 4 Äpfel und 2 Birnen, das ganze steht dann so in Excel 4;2. Nun möchte ich, dass Excel mir erst nach der Anzahl der Äpfel sortiert und dann nach der Anzahl der Birnen, das Ganze muss aber in einr Zelle bleiben..

Ich habe schon eine Pivot Tabelle, die mir die Combinationen zusammenfasst, wenn es sie öfter gibt und die Anzahl dahinter schreibt. Jedoch wird ein Großteil richtig sortiert und der Rest einfach unten angehängt.

Hier mal meine Tabelle etwas genauer:
4;1 2
8;2 4
8;4 3
16;15 1
20;11 2
24;13 1
28;10 1
32;8 2
42;8 1
4;2 1
6;2 2

Ich hoffe, könnt mir helfen!
Danke schon mal im Voraus :)
Liebe Grüße Miri

  

Betrifft: AW: Sortierprobleme von: Daniel
Geschrieben am: 21.08.2014 09:52:33

Hi

Zum sortieren sollten die Werte in jeweils zwei Zellen aufgeteilt werden.

Das kannst du mit der Funktion Daten - Datentools - Text in Spalten machen.
Wenn du als Zielzelle eine Zelle in einer anderen Spalten angibst, dann werden deine Ausgangszellen nicht überschrieben, sondern bleiben erhalten, so dass du nach dem Sortieren die beiden neu erzeugten Spalten wieder löschen und mit der Tabelle normal weiterer arbeiten kannst.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Sortierprobleme von: Miri
Geschrieben am: 21.08.2014 10:10:19

Hey,
Danke, für deine schnelle Antwort! :)
Die Sache gestaltet sich noch etwas schwieriger, da die Werte von einem anderen Tabellenblatt sind und ich nur Zellbezüge habe.. Ich habe das grade ausprobiert und das ist wirklich Zeitaufwendig..
Außerdem werden dann nur die Zahlen der ersten Spalte sortiert.

Gibt es keine Möglichkeit, die zusammenzulassen?
Der Strichpunkt könnte auch geändert werden

lg
Miri


  

Betrifft: AW: Sortierprobleme von: Daniel
Geschrieben am: 21.08.2014 10:30:11

Hi
du kannst auch alles zusammen sortieren.
Damit richtig sortiert wird, müssten aber alle Zahlen mit führenden Nullen auf dieselbe Zeichenzajl gebracht werden, da in den Zellen Texte stehen und dann auch textmässig sortiert wird.

Dh deine Zellen sollten so aussehen, damit du sie direkt sortieren kannst:

009;002
012;034
Usw.

Oder du fügst zwei Hilfsspalten mit der Formel ein um die Werte zu trennen:
=1*links(A1;finden(";";A1)-1) | =1*teil(A1;finden(";";A1)+1;99)
Und sortierst dann nach diesen beiden Hilfsspalten.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Sortierprobleme von: Miri
Geschrieben am: 21.08.2014 12:10:04

Hallo,
Das mit den 0 geht leider nicht, da ich die sortierten Daten dann in einem Säulendiagramm veranschaulichen will. Habs jetzt mal mit den Formeln probiert. Leider wird bei mir dann jedoch nichts sortiert, ich habe beide spalten markiert und nach der spalte mit der ersten Zahl sortieren lassen. Dabei hat sich nichts verändert..
Und wie könnte ich, wenn es denn funktioniert hätte meine ZAhlen wieder zusammenfügen?

lg
Miri


  

Betrifft: AW: Sortierprobleme von: Daniel
Geschrieben am: 21.08.2014 12:19:33

warum willst du die wieder zusammenfügen?
nimm doch die ursprüngliche Spalte, die ist ja immer nocht da (wenn du sie dir nicht überschrieben hast, aber dann bist du selbst schuld).
Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Sortierprobleme von: Miri
Geschrieben am: 21.08.2014 12:25:25

Hey,

ich hab sie mir nicht überschrieben ;)
Ich will die usprünglichen Zahlen (4;2) sortieren, damit ich die Kombinationen im Diagramm darstellen kann und somit einen besseren Überblick habe, was und wie oft in welchem Verhältnis benötigt wird.

Wenn ich die Formeln anwende, wird bei mir ja leider nichts sortiert :(

lg
Miri


  

Betrifft: AW: Sortierprobleme von: Daniel
Geschrieben am: 21.08.2014 12:41:22

du musst du die Formelen anwenden, damit du die beiden Zahlen in zwei Zellen auftrennst.
wenn du das gemacht hast, kannst du die ganze Tabelle mit Hilfe dieser beiden Spalten sortieren.
die Formeln alleine helfen natürlich noch nicht, sortieren musst du anschließend noch.
Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Sortierprobleme von: Miri
Geschrieben am: 21.08.2014 13:03:41

Entschuldigung, ich hab mich wohl nicht ganz klar ausgedrückt..

Dass ich nachdem ich die Formeln hergenommen habe noch sortieren muss, war mir bewusst. Jetzt ist allerdings meine Frage, wie ich nach 2 Spalten sortieren kann?

Ich habe meine urpsprüngliche Spalte (mit 4;2 usw.), dann eine die beiden Spalten mit den Formeln, also 4 in einer Spalte und 2 in der Anderen.
Jetzt drücke ich auf sortieren nach Spalte 2 (die mit der 4), aber dann sind ja die in Spalte 3 (mit der 2) noch durcheinander.. Wenn ich dann nach der sortiere, ändert sich natürlich die 2. Spalte wieder..
Wenn du mir da noch helfen könntest, wäre es echt super!

lg
Miri


  

Betrifft: AW: Sortierprobleme von: Daniel
Geschrieben am: 21.08.2014 13:17:10

Hi
naja, Sortieren gehört für mich zu den Excelbasiskenntnissen eigentlich dazu:

1. ganze Tabelle markieren
2. im Menüpunkt DATEN den grossen Sortierbutton klicken bzw im Menüpunkt START "Sortieren und Filtern - Benutzerdefiniertes Sortieren"
3. Im Assistent sortieren das erste Sortierkriterium definieren (Spalte und richtung auswählen
4. "Ebene hinzufüen" klicken und das zweite Sortierkriterium definieren
die Sortierhierachie ist wie die Reihenfolge der Ebenen.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Sortierprobleme von: Miri
Geschrieben am: 21.08.2014 13:23:47

Ja, für mich eigentlich auch. Aber ich hab das noch nie mit 2 Spalten gemacht.. Schon wieder was gelernt. :)

Jetzt klappts endlich so, wie ich mir des vorgestellt hab!
Vielen lieben Dank für deine Geduld mit mir! :)

Liebe Grüße
Miri