Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zufallsgenerator

Betrifft: Zufallsgenerator von: Dupit
Geschrieben am: 25.08.2014 12:49:32

Hallo liebe Freunde,

ich möchte gerne einen Zufallsgenerator programmieren mit Excel...kann auch im Makro sein, nur weiß ich nicht wirklich wie ich das umsetzen kann. Mit der Funktion Zufallsbereich kann man ja eine Zufallszahl generieren, ich möchte aber 4 verschiedene. Die Funktion Zufallsbereich allerdings kann auch die gleichen Zahlen generieren.

Also nochmal kurz: Wie stelle ich einen Zufallsgenerator auf, der mir die Zahlen 1-4 jeweils nur einmal in randomisierter Reihenfolge aufstellt? Dabei ist es egal wie die Zahlen stehen, ob untereinander in jeweils einer Zelle, oder alle in einer Zelle, oder nebeneinander...Wurst

Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Anregungen.

Gruß

Dupit

  

Betrifft: Zufallszahlen ohne Wiederholung von: {Boris}
Geschrieben am: 25.08.2014 12:50:51

Hi,

siehe: http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=152

VG, Boris


  

Betrifft: AW: Zufallszahlen ohne Wiederholung von: Dupit
Geschrieben am: 25.08.2014 13:17:41

Die wahrscheinlichkeit wenn ich 10 Zahlen generiere aus dem Bereich von 1 bis 150, dass sich zahlen doppeln ist rel. gering, kann jedoch trotzdem passieren wenn man die Formeln so aufstellt. Allerdings habe ich ja genau 4 Zahlen die in unterschiedlicher Reihenfolge angeordnet werden sollen und das bekomm ich ja nicht hin. Dein Link ist leider nicht zielführend, weil es hier nicht direkt um die zufällige Anordnung geht, sondern eher um das zufällige ziehen, wie die Überschrift es bereits sagt.

Vielen Dank trotzdem,

gibt es noch weitere Ideen?

Gruß


  

Betrifft: AW: Zufallszahlen ohne Wiederholung von: {Boris}
Geschrieben am: 25.08.2014 13:21:41

Hi,

schreibe in A1: =ZUFALLSZAHL()
und kopier das bis A4 runter.

Dann in B1: =RANG(A1;$A$1:$A$4)
und bis B4 kopieren. Fertig :-)

Und keine Angst: Die Wahrscheinlichkeit, dass ZUFALLSZAHL() 2 identische Ergebnisse liefert, ist 1 zu zig Milliarden.

VG, Boris


  

Betrifft: AW: Zufallszahlen ohne Wiederholung von: Dupit
Geschrieben am: 25.08.2014 13:27:33

Oh Super....kann eben doch so einfach sein...an Rang hab ich nich gedacht^^

genau sowas wollte ich ;) Vielen vielen Dank.


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zufallsgenerator"