Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Kgrösste, teilergebnis, indirekt

Betrifft: Kgrösste, teilergebnis, indirekt von: Rasp
Geschrieben am: 04.09.2014 17:07:46

Hallo zusammen,
ich weiß gerade nicht mehr weiter. Ich habe eine Tabelle, die ich nach Spalte N Filter.
Jetzt möchte ich aufgrund dieses Filters den größten Wert in der Spalte V finden. Das funktioniert auch mit nachfolgender Formel:

=KGRÖSSTE(WENN(TEILERGEBNIS(3;INDIREKT("V"&ZEILE($2:$131609)));V$2:V$131609);ZEILE(V1))

Wie schaffe ich es jetzt, den dazugehörigen Werte aus der Spalte B mir anzeigen zu lassen? Das muss doch jetzt irgendwie über eine INDEX funktion realisiert werden oder?
Ich hoffe, dass ich mich halbwegs verständlich ausdrücken konnte.
Vielen Dank vorab.
Gruß

  

Betrifft: AW: Kgrösste, teilergebnis, indirekt von: {Boris}
Geschrieben am: 04.09.2014 18:37:26

Hi,

{=INDEX(B$2:B$131609;VERGLEICH(KGRÖSSTE(WENN(TEILERGEBNIS(3;INDIREKT("V"&ZEILE($2:$131609))); V$2:V$131609);ZEILE(V1));WENN(TEILERGEBNIS(3;INDIREKT("V"&ZEILE($2:$131609)));V$2:V$131609);)) }

VG, Boris


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kgrösste, teilergebnis, indirekt"