Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Eingabe kürzen die Zweite

Betrifft: Eingabe kürzen die Zweite von: Mike
Geschrieben am: 08.09.2014 21:52:05

Hallo an alle, speziell an Hajo,

hast mir sehr geholfen mit der ersten Prozedur.

Eine Eingabe mittels Scanner soll ab einer bestimmten Zeichnkette gekürzt werden. Hallo an alle, speziell an Hajo,

hast mir sehr geholfen mit der ersten Prozedur.

Eine Eingabe mittels Scanner soll ab einer bestimmten Zeichnkette gekürzt werden. Hatte beim ersten mal funktioniert. Seit dem nicht mehr. Funktion steht als Makro in der Tabelle, aber beim Scannen wird nichts ausgeführt.

Wo liegt der Fehler?

kleine Randbemerkung, die Tabellen bleiben wochenlang offen und es wird die gleiche Funktion in jeder Tabelle (7 am Stück) verwendet. Ist dies vllt. schon der Fehler?

Hatte einmal einen Debugger-Fehler auf dem Schirm. Nur weggeklickt, seitdem geht nichts mehr.

Danke für die Hilfe im VOraus!

Hier nochmal die Funktion:

Option Explicit

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    Application.EnableEvents = False
        If InStr(Target, "C") > 0 Then
            Target = Mid(Target, InStr(Target, "C"))
        End If
    Application.EnableEvents = True
End Sub

  

Betrifft: AW: Eingabe kürzen die Zweite von: Franc
Geschrieben am: 08.09.2014 22:03:56

Wenn es auf Fehler lief, dann funktioniert es nicht mehr, weil die Events aus sind.
Einfachste Art das zu verhindern ist folgende. Tritt warum auch immer ein Fehler auf, dann springt er zum Ende wo er auch normal landen würde und schaltet die Events auf jeden Fall wieder ein.

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)

On Error GoTo ende

Application.EnableEvents = False
    If InStr(Target, "C") > 0 Then
        Target = Mid(Target, InStr(Target, "C"))
    End If

ende:
Application.EnableEvents = True

End Sub



  

Betrifft: AW: Eingabe kürzen die Zweite von: Mike
Geschrieben am: 09.09.2014 21:18:02

Hallo Franc,

Auch Dir danke. Aber der Fehler war vlltt. nicht unbedingt von der Funktion. Fakt ist, es ging ein einziges Mal und dann nie mehr. Warum oder woran kann das liegen? Sehr seltsam das Ganze.


  

Betrifft: AW: Und die Events wieder zuschalten, von: Gerd L
Geschrieben am: 08.09.2014 22:24:45

Hallo Mike!

.... geht z.B. so:

Sub test()
Application.EnableEvents = True
End Sub 
Gruß Gerd


  

Betrifft: AW: Und die Events wieder zuschalten, von: Mike
Geschrieben am: 09.09.2014 21:15:37

Danke erstmal. Aber ich steh auf dem Schlauch! Was soll demnach die Funktion bewirken und wo soll ich sie einbinden? Noch vor der eigentlichen Funktion?


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Eingabe kürzen die Zweite"