Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Gleich- und Anführungszeichen

Betrifft: Gleich- und Anführungszeichen von: Muka
Geschrieben am: 10.09.2014 18:00:15

Hallo,
ein (hoffentlich) kleines Problem lässt mich grade etwas alt aussehen und auch meine Recherchen im WWW haben noch nicht zum gewünschten Ergebnis geführt.

Ich habe eine Datei mit Zahlen und Texten, aus der die Daten in eine andere Anwendung übergeben werden sollen. Dabei handelt es sich sowohl um Zahlen als auch um Text. Die andere Anwendung erwatet die Daten jedoch mit Gleich- und Anführungszeichen.
Wenn ich das von Hand eingebe, funktioniert das auch gut.

Also anstatt 1 gebe ich in die Zelle ="1" ein und in der Darstellung ist es wieder 1 oder bei Text gebe ich ="Text" ein und es wird Text dargestellt.

Nun habe ich aber eine Tabelle mit 100ten vorhandener Einträge und versuche, das Gleich- und die Anführungszeichen formelbasiert einzutragen. Das habe ich versucht mit dem Verketten der Zeichen (61 für = und 34 für ") mit dem Inhalt der Zellen in einer Hilfsspalte und füge an die originale Stelle die Werte aus der Hilfsspalte wieder ein. Jedoch wird dann z.B. ="1" oder ="Text" in der Zelle dargestellt und an die andere Anwendung übergeben.

Leider komme ich auch mit einer anderen Zellformatierung nicht hin und hoffe, dass hier jemand eine Lösung weis.

Beste Grüße,
Muka

  

Betrifft: AW: Gleich- und Anführungszeichen von: Adis
Geschrieben am: 10.09.2014 23:24:42

Hallo

ich habe ein kleines Makro als Lösung geschrieben. In meinem Beispiel waren die Demo Daten
in Tabelle1 im Bereich "B3:B10". Den Bereich in -Const- auf den eigenen Bereich abaendern.
Das Ergebnis wird in die Zelle daneben geschrieben, bei mir in Spalte "C". Bitte testen.
Das Makro kann in ein normales Modulblatt kopiert und per Command Button gestartet werden.

Const Bereich = "B3:B10"

Sub Textin_Gleichzeichen_setzen()
 Sheets("Tabelle1").Select
   For Each i In Range(Bereich)
      If i.Value <> "" Then
      If IsNumeric(i) Then
         i.Offset(0, 1) = "=" & i.Value
      Else
         i.Offset(0, 1) = "=" & Chr(34) & i.Value & Chr(34)
      End If
      End If
   Next i
End Sub
Gruss Adis


  

Betrifft: AW: Gleich- und Anführungszeichen von: Muka
Geschrieben am: 11.09.2014 08:58:51

Hallo Adis,

perfekt! Vielen herzlichen Dank! :-)))

Beste Grüße,

Muka


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Gleich- und Anführungszeichen "