Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Werkzeug
BildScreenshot zu Werkzeug Werkzeug-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Label
BildScreenshot zu Label Label-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema MultiPage
BildScreenshot zu MultiPage MultiPage-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema SpinButton
BildScreenshot zu SpinButton SpinButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Multipage verwenden

Betrifft: Multipage verwenden von: BlackDevil
Geschrieben am: 18.09.2014 12:44:46

Hallo zusammen,

ich habe in einem Makro ein Multipage Element verbaut und dieses mit diversen Steuerelementen versehen. Darunter Spinbuttons, Labels, Optionfields und Buttons. Nur - wie greife ich nun im Code darauf zu bzw. wie kann ich Steuerelementen Funktionen zuweisen? Beispiel: In Tabelle1 befindet sich das Multipage Steuerelement MultiPage2 und dort das Label Label1. Mit

    With Tabelle1
        With .Label1
            .Caption = threshold & "%"
        End With
    End With
Gewinne ich keinen Blumentopf sondern nur Fehler vom Debugger. Über Tabelle1.MultiPage2. komme ich auch nicht an Label1. Wie aber dann? Und wie würde ich dann einem Button oder dem Spinbutton eine Funktion zuweisen?

Ich hoffe mir kann jemand helfen :)

Viele Grüße

  

Betrifft: AW: Multipage verwenden von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 18.09.2014 12:58:54

Hallo,
irgendwie will es mir nicht gelingen, einer MP in einer Tabelle Steuerelemente hinzuzufügen.
Wie hast du das gemacht?

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Multipage verwenden von: Daniel
Geschrieben am: 18.09.2014 13:10:25

Hi

Kontextmenü - Multiseiten-Objekt - Bearbeiten - Werkzeugsammlung

dort kann man dann die Objekte für die Multipage auswählen und einfügen

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Multipage verwenden von: BlackDevil
Geschrieben am: 18.09.2014 14:10:16

Danke Daniel, das hat funktioniert:

        With .MultiPage2
            .Pages(0).Label1.Caption = threshold1 & "%"
            .Pages(1).Label5.Caption = threshold2 & "%"
        End With
Bleibt noch eine Frage: Wie kann ich Buttons Funktionen zuweisen? Bisher:
Private Sub SpinButton1_SpinDown()
    DecreaseThreshold
End Sub

Private Sub SpinButton1_SpinUp()
    IncreaseThreshold
End Sub
Aber das klappt natürlich nicht mehr. Und mit MultiPage2.Pages(0).SpinButton1 kommt man auch nicht weit ;)


  

Betrifft: Aha! von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 18.09.2014 14:17:18

Hallo,
man lernt doch immer wieder was.
Das ist in meinem Fall aber nutzloses Wissen, da ich gar nicht auf die Idee käme eine MP in einer Tabelle zu verwenden. Da nehme ich lieber eine UF.

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Aha! von: BlackDevil
Geschrieben am: 18.09.2014 14:19:23

Wenn du mit UF UserForm meinst so kann ich sagen, dass ich damit keine Erfahrungen habe. Ich programmiere Makros nur zwischendurch, wenn es notwendig bzw. praktischer ist.

Ich mag das MultiPage Steuerelement. So ist alles ordentlich zusammen und nicht auf mehreren Fenstern verteilt :)


  

Betrifft: AW: Aha! von: Daniel
Geschrieben am: 18.09.2014 15:14:41

Hi
du bist jetzt der erste, der zu diesem Thema eine Frage hat.
Mulitpages direkt auf Tabellenblättern ist schon "exotisch".
Interessanterweise ist auch im Contextmenü zum Steuerelement auf der Multipage der Eintrag "Code anzeigen" ausgegraut.
Das ganze wird also eher schwierig.

ich würde hier auch empfehlen, auf eine Userform umzusteigen und die Steuerlemente und die Multipage dort zu platzieren.
Das funktioniert einfacher und da bist du dann auch nicht der einzige, der sowas macht.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Aha! von: BlackDevil
Geschrieben am: 18.09.2014 15:19:38

Hmmm das wäre sehr schade. Ich finde das Steuerelement an und für sich gut. Es ist auch nicht sonderlich schwierig zu bedienen. Lediglich die Zuweisung einer Funktion zu einem Button scheint knifflig zu sein.


  

Betrifft: AW: Aha! von: Daniel
Geschrieben am: 18.09.2014 16:04:56

Hi
wie gesagt, das Thema Steuerelemente auf Multipage im Tabllenblatt habe ich im Forum auch nach mehrjähriger Akivität noch nie gesehen.
Ich vermute mal, dass du da Pinonier bist und es relativ schwer wird jemanden zu finden der sich damit auskennt.
In Useforms ist das wesentlich einfacher. Da gehören die Steuerelemente auf der Multipage zur Userform und werden auf der Multipage nur angezeigt, hier jedoch gehören die Steuerelemente auf der Multipage nicht zum Tabellenblatt (was das analogon wäre) sondern zur Multipage.
Vielleicht brauchst du für die Multipage ein eigenes Klassenmodul, aber wie gesagt, da betrittst du wahrscheinlich Neuland.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Aha! von: Mullit
Geschrieben am: 18.09.2014 23:53:56

Hallo,

Vielleicht brauchst du für die Multipage ein eigenes Klassenmodul, 
aber wie gesagt, da betrittst du wahrscheinlich Neuland.

genauso ist es, Du mußt den Controls über Klassenprogrammierung die Events zuweisen...

Gruß,


  

Betrifft: AW: Aha! von: BlackDevil
Geschrieben am: 23.09.2014 12:21:57

Hallo Zusammen,

alles klar. Schade eigentlich. Unterm Strich wäre eine UserForm wohl wirklich die elegantere Wahl und würde einige Probleme mit der Darstellung verhindern. Für das nächste Makro werde ich das berücksichtigen!

Vielen Dank


  

Betrifft: AW: Multipage verwenden von: Daniel
Geschrieben am: 18.09.2014 13:05:51

Hi

über folgende Objektkette:
Tabellenblatt - Multipage - Multipageseite - Label - Caption

also als Code bei mir:

Tabelle1.MultiPage1.Pages(0).Label1.Caption = "Hallo Welt"
Pages(0) ist die erste Seite der Multipage (Seitenzählung beginnt bei 0)

Gruß Daniel


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Multipage verwenden"