Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

sommer/winterzeit

Betrifft: sommer/winterzeit von: Tom
Geschrieben am: 06.10.2014 11:18:23

liebe excel spezialisten!

ich steh leider total an und komm auch mit der recherche nicht weiter.
ich muss eine liste mit zeit/wert spalten, welche in der MESZ abgespeichert ist, in MEZ "konvertieren".

tabellenblatt1 hat zwei ausgefüllte spalten
spalte A beinhalte den zeitstempel im 15min raster
spalte B den dazugehörenden wert

tabellenblatt2 beinhaltet in der spalte A die zeitstempel, an welchen tagen die MESZ beginnt und endet (mehrere jahre), im format JJJJMMTThhmmss.

26.03.2000 03:00
29.10.2000 02:00
25.03.2001 03:00
28.10.2001 02:00
31.03.2002 03:00
27.10.2002 02:00
30.03.2003 03:00
26.10.2003 02:00
28.03.2004 03:00
31.10.2004 02:00
27.03.2005 03:00
30.10.2005 02:00
26.03.2006 03:00
29.10.2006 02:00
25.03.2007 03:00
28.10.2007 02:00
30.03.2008 03:00
26.10.2008 02:00
29.03.2009 03:00
25.10.2009 02:00
28.03.2010 03:00
31.10.2010 02:00
27.03.2011 03:00
30.10.2011 02:00
25.03.2012 03:00
28.10.2012 02:00
31.03.2013 03:00
27.10.2013 02:00
30.03.2014 03:00
26.10.2014 02:00

wenn ende märz die zeitumstellung beginnt, dann ist im TB1 spalte A ein zeitsprung:

27.03.2011 00:45:00 0,08
27.03.2011 01:00:00 0,08
27.03.2011 01:15:00 0,08
27.03.2011 01:30:00 0,08
27.03.2011 01:45:00 0,08 zeitsprung spalte A
27.03.2011 03:00:00 0,08
27.03.2011 03:15:00 0,08
27.03.2011 03:30:00 0,08
27.03.2011 03:45:00 0,08
27.03.2011 04:00:00 0,08

dadurch muss ich in spalte A vier zellen einfügen und mit den fehlenden zeitrasterwerten auffüllen.

endet die MESZ muss ich in der spalte B, beim den entsprechenden zeitstempel, vier zellen entfernen (immer die ersten vier 02:00 bis 02:45).

30.10.2011 01:00:00 0,15
30.10.2011 01:15:00 0,15
30.10.2011 01:30:00 0,15
30.10.2011 01:45:00 0,15
30.10.2011 02:00:00 0,15 doppelt spalte B
30.10.2011 02:15:00 0,15 doppelt spalte B
30.10.2011 02:30:00 0,15 doppelt spalte B
30.10.2011 02:45:00 0,15 doppelt spalte B
30.10.2011 02:00:00 0,15
30.10.2011 02:15:00 0,15
30.10.2011 02:30:00 0,15
30.10.2011 02:45:00 0,15
30.10.2011 03:00:00 0,15
30.10.2011 03:15:00 0,15
30.10.2011 03:30:00 0,15
30.10.2011 03:45:00 0,15

ich habe immer wieder solche listen zu verschiedenen jahren zum bearbeiten, schaffe es aber nicht ein makro dazu zu erstellen.
mit der bedingten formatierung, welche mir doppelte zeitstempel anzeigt, wird das ganze extrem langsam und nützt bei der zweiten umstellung nichts.
mit sverweis finde ich die schaltzeiten, komme aber dann im makro nicht weiter.

ich würde mich auf jede hilfe freuen, da immer viel zeit draufgeht um diese listen zu korregieren.

grüße
tom

  

Betrifft: AW: sommer/winterzeit von: Tom
Geschrieben am: 06.10.2014 11:34:19

fataler fehler!!

ist die sommerzeit zu ende, müssen natürlich in der spalte A die zellen gelöscht werden.

entschuldigt bitte