Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Code Probleme

Betrifft: Code Probleme von: Jens
Geschrieben am: 08.10.2014 16:30:21

Hallo Zusammen, ich hab ein kleines Problem bin totaler VBA-Neuling hab mir eine Vorlage so abgeändert damit ich damit arbeiten kann. Jetzt hab ich ein zweites tabellen blatt hinzugefügt und nun funktioniert der Code leider nicht mehr. der CommandButton ist in Tabelle2 und der rest in Tabelle1. wie muss ich den teil des Codes ändern das dieser wieder funktionert?

Columns("A:T").Sort Key1:=Range("A3"), Order1:=xlAscending, Header:=xlGuess,
OrderCustom:=1, MatchCase:=False, Orientation:=xlTopToBottom

Ich denke hier müsste ich die Tabélle1 einbringen?

Danke für die Hilfe!

Gruß Jens

  

Betrifft: AW: Code Probleme von: yummi
Geschrieben am: 08.10.2014 16:34:13

Hallo Jens,

ich nehme mal an der gepostete Code soll auf Tabelle 1 ausgeführt werden?

Sheets("Tabelle 1").Columns("A:T").Sort Key1:=Sheets("Tabelle 1").Range("A3"), Order1:= _
xlAscending, Header:=xlGuess,
OrderCustom:=1, MatchCase:=False, Orientation:=xlTopToBottom
Gruß
yummi


  

Betrifft: AW: Code Probleme von: Jens
Geschrieben am: 08.10.2014 16:59:22

Hallo, ich habe nun einen Syntaxfehler. Ich häng mal die Datei an das ist glaub ich einfacher! Ein weiteren Punkt hab ich wie kann ich wenn ich eine checkbox1 einfüge zum beispiel den passenden mir gerade angezeigten datensatz in spalte 7 grün zu makieren wenn checkbox1=true?

https://www.herber.de/bbs/user/93034.xlsm

Danke für eure Mühe!

Gruß Jens


  

Betrifft: "Tabelle 1" oder "Tabelle1" ? ... owT von: Matthias L
Geschrieben am: 08.10.2014 17:03:47




  

Betrifft: AW: Code Probleme von: yummi
Geschrieben am: 08.10.2014 17:04:54

Hallo Jens,

so ohne Syntaxfehler:

Sheets("Tabelle 1").Columns("A:T").Sort Key1:=Sheets("Tabelle 1").Range("A3"), Order1:= _
xlAscending, Header:=xlGuess, OrderCustom:=1, MatchCase:=False, Orientation:=xlTopToBottom
Gruß
yummi


  

Betrifft: Hallo: es gibt keine "Tabelle 1" ! Gruß ... owT von: Matthias L
Geschrieben am: 08.10.2014 17:12:16




  

Betrifft: Ihr habt Recht, war nebenbei geschrieben...sry owT von: yummi
Geschrieben am: 08.10.2014 18:50:31




  

Betrifft: AW: Hallo: es gibt keine "Tabelle 1" ! von: Jens
Geschrieben am: 08.10.2014 18:59:18

Hallo Yummi,

jetzt hab ich leider einen Laufzeitfehler! Und kann in Tabelle 2 den Button nicht benutzen das userforum wird angezeigt stellt aber nicht die daten zu verfügung!

Gruß Jens


  

Betrifft: ok, dann bin ich raus ... von: Matthias L
Geschrieben am: 08.10.2014 19:56:01

Hallo

Da Du Dich ja nur mit einem Helfer unterhalten willst (Hallo Yummi) bin ich raus.

Kleine Tipps noch:

Benutze Worksheets("Tabelle1") und/oder Worksheets("Tabelle2") als Referenz zum Objekt
Du benutzt aber einmal den RegisterNamen der Tabelle und ein anderes mal den CodeNamen der Tabelle

Deklariere sauber! z.B X ist nicht deklariert.
Löse die verbundenen Zellen auf und formatiere über Auswahl zentrieren

Gruß Matthias


  

Betrifft: noch ein letzter Tipp ... von: Matthias L
Geschrieben am: 08.10.2014 20:08:47

Hallo

auf Funktionalität aber nicht getestet!

aRow = Tabelle1.[A65536].End(xlUp).Row

Gruß Matthias


  

Betrifft: UF=UserForm=~Formular nicht ~Forum! :-] orT von: Luc:-?
Geschrieben am: 08.10.2014 20:09:21

Gruß, Luc :-?


  

Betrifft: das war aber nur ein Schreibfehler bei Jens ;-) von: Matthias L
Geschrieben am: 08.10.2014 20:18:08

Hi Luc

Das Initialize-Ereignis ist ja richtig geschrieben :-)

Gruß Matti


  

Betrifft: Dann ist ein Freudscher Verschreiber zu vermuten! von: Luc:-?
Geschrieben am: 08.10.2014 20:20:39

;-)
Gruß, Luc :-?


  

Betrifft: AW: Hallo: es gibt keine "Tabelle 1" ! von: yummi
Geschrieben am: 08.10.2014 20:29:46

Hallo Jens,

zumindest kannst Du es jetzt übersetzen, ob es dass macht was Du willst weiß ich nicht.

https://www.herber.de/bbs/user/93036.xlsm


Gruß
yummi


  

Betrifft: schon wieder: Sheets("Tabelle 1") ? ;-) owT von: Matthias L
Geschrieben am: 08.10.2014 20:34:02




  

Betrifft: jetzt ohne Sheets("Tabelle 1") von: yummi
Geschrieben am: 08.10.2014 23:38:45

Hallo Jens,

sry, ging zu schnell vorhin ;-)

https://www.herber.de/bbs/user/93040.xlsm

Gruß
yummi


  

Betrifft: AW: Hallo: es gibt keine "Tabelle 1" ! von: Jens
Geschrieben am: 10.10.2014 19:21:45

Hallo Yummi,

ich kann leider deine datei öffnen. Könntest du sie nochmal hochladen bitte?

Gruß Jens


  

Betrifft: Aufgabenstellung wünschenswert von: Matze Matthias
Geschrieben am: 08.10.2014 22:05:56

Hallo Jens,
.. hier stimmt einiges nicht, dies hat dir Matthias an nur einigen Beispielen schon geschrieben aber ganz abgesehen davon ist der komplette Aufbau "..." nee ich schreibs nich.

Alleine die Musterdaten unter den Überschriften könnten so ausgefüllt sein das wir auch einen DATENSATZ erlesen könnten.

So und nun mal zur Aufgabe:
schildre doch mal was überhaupt, wann, wo, wie passieren soll.
Was soll passieren wenn Übernahme gedrückt wird, was wenn abbrechen, was wenn Projekt schließen.
Wobei letzteren Beiden eigentlich gleichwertige Ziele haben könnten.
Was sollen die Comboboxen alles tun, nur einlesen?
Was sollen später die Checkboxen bewirken?
Sind die Checkboxen später unabhängig oder gegeneinander verriegelt?

Vermutlich könnte alles was deine UserForm jetzt beinhaltet der Autofilter in der Tabelle selbst erledigen,... nun ja,...schauen wir mal.

Gruß Matze

@Matti,... dieses Grinsen im Gesicht , ich bekomms nicht mehr weg..."Tabelle 1" gutN8


  

Betrifft: gehts jetzt wieder, mit den Mundwinkeln ;--) owT von: Matthias L
Geschrieben am: 09.10.2014 16:15:20




  

Betrifft: AW: Aufgabenstellung wünschenswert von: Jens
Geschrieben am: 10.10.2014 19:40:35

Hallo Matthias,

in dem Userforum sollen einzelne Projekte angelegt werden können also auch geändert werden können. Da die leute die mit diesem tool arbeiten sollen nicht alle project codes auswendig können muss es eine Combobox mit code und kunden vorhanden sein.wenn das Projekt geschlossen wird soll dieses Projekt in die noch nicht vorhandene Tabelle 3 kopiert werden. Die checkboxen sollen wenn diese geklickt werden bei Checkbox
Gate 1 - Spalte 7
Gate 2- Spalte 10
Gate 3-Spalte 13
Gate 4-Spalte 16
Gate 5-Spalte 19
grün gefärbt werden bei dem jeweiligen datensatz der aufgerufen ist.
Das ganze soll über den commandbutton in tabellenblatt2 gestartet werden können.
Danke für die Hilfe!

Gruß Jens


  

Betrifft: Hab mal einen Versuch gewagt,... von: Matze Matthias
Geschrieben am: 13.10.2014 13:35:33

Hallo Jens, Hallo @ Matthias L,
... mit meinen Kenntnissen in VBA.
Alles recht einfach und alles ohne Fehlererkennung.
habe aber im Blatt Übergabe ein "merkwürdiges" verhalten bei der Sortierung der SpalteA, selbst wenn ich das mit Hand ausführe will er A3:A letzte benutze Zeile nicht richtig sortieren.

Wie gesagt ein ganz einfacher grober Anfang die Färbung wenn Checkboxen angehakt ist auch noch nicht drin.

@Matti,..mach du bitte weiter da ich kaum Zeit im Moment habe.
https://www.herber.de/bbs/user/93141.xlsm

Mehrfachnutzung von loLetzte im Gesamten Objekt (eventuell mit global arbeiten?)
Ohne Fehlerprüfungen und Prüfungen ob Zahlenwerte in den TextBoxen sind

Gruß Matze