Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Datenexport - Excel schneidet 0 ab

Betrifft: Datenexport - Excel schneidet 0 ab von: henrik
Geschrieben am: 09.10.2014 11:55:53

Hi zusammen,

ich möchte mir eine List mit Artikelnummern, die ich durch eine SQL Abfrage in meinem SQL Klienten (HEIDI-SQL) generiere, nach Excel exportieren.

Das funktioniert auch soweit reibungslos, bis auf die Tatsache, dass beim einfügen der Liste in Excel alle Nullen abgeschnitten werden, die am Anfang der Artikelnummer stehen.

Besonderheit in diesem Fall ist, dass immer unterschiedliche viele Nullen am Anfang der Artikelnummern stehen. Manchmal ist es eine, manchmal sind es fünf. Also durch einfaches formatieren lässt sich das Problem nicht in den Griff bekommen.

Hat jemand dazu eine Idee?

VG

  

Betrifft: AW: Datenexport - Excel schneidet 0 ab von: Daniel
Geschrieben am: 09.10.2014 12:19:56

Hi
wenn deine Artikelnummern nur aus Ziffern bestehen, dann wandelt Excel diese beim Importiern in eine Zahl um und Zahlen werden immer ohne die Führenden Nullen angezeigt.
wenn man die Werte über die Importfuntion einliest (Daten - externe Daten - aus Text) kann man im Assistenten im Schritt 3 spaltenspezifisch einstellen, ob diese Umwandlung stattfinden soll oder nicht.
Oder deine Arikelnummern mussen schon vom Export her als Text gekennzeichnet werden beispielsweise, indem sie in Anführungszeichen gesetzt werden.

über das Zahlenformat kann man die fehlendne Nuller zumindest optisch ergänzen, wenn alle Artikelnummern gleich lang sind.
Das Zahlenformat "00000" stellt die Zahl 123 als "00123" dar.
Ist aber nur für die Darstellung, der Inhalt bleibt Zahl.
du kannst die Zahlne dann in einer Hilfsspalte mit der Funktion: =Text(A1;"0000000") dann nachträglich entsprechend wieder in Text mit führenden Nullen zurückwandeln.

Gruß Daniel