Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Felder ausfüllen wenn

Betrifft: Felder ausfüllen wenn von: Martin
Geschrieben am: 15.10.2014 16:54:01

Hallo,
Dieser Code füllt alle leeren Zellen "a", mit dem Text der vorhergehenden Zelle "a" aus.

Public Sub ausfull()
For Each c In Range("a1", "a38")
If c = "*" Then c.Value = NeuerName: 
If c <> "" Then NeuerName = c Else c.Value = NeuerName
Next
End Sub
Mir fehlt der zusätzl. Code für: Fülle Zelle "a" nur mit vorhergehenden Text aus, wenn Zelle "b" nicht leer ist.

Hoffe ihr könnt mir helfen.
Sonnige Grüsse aus dem Süden Südtirols.

  

Betrifft: Das wäre ja kein Problem, ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 15.10.2014 22:51:39

…Martin,
allerdings verwundert mich das gezeigte Pgm doch etwas, denn es macht nicht genau das, was du beschreibst. Außerdem könnte der DoppelPkt nach NeuerName bedeuten, dass hier ein ZeilenTrennstrich (' _') fehlt. So allein wäre er nämlich überflüssig.
Ich vermute mal, dass es sich hierbei um ein Pgm für etwas Anderes handelt, was du nur angepasst hast.
Für den von dir beschriebenen Zweck würde nämlich …

Public Sub ausfull()
    Const adRelBer$ = "A1:A38"
    Dim c As Range
    For Each c In Range(adRelBer)
        If IsEmpty(c) And Not IsEmpty(c.Offset(1, 0)) Then c = c.Offset(-1, 0)
    Next c
End Sub
…ausreichen.
Gruß aus D-BB-TF-BM, Luc :-?


  

Betrifft: Schon mal was von FeedBack gehört?! :-| owT von: Luc:-?
Geschrieben am: 16.10.2014 20:31:32

:-?


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Felder ausfüllen wenn"