Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Label
BildScreenshot zu Label Label-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Box mit Uhrzeiten zum Auswählen?

Betrifft: Box mit Uhrzeiten zum Auswählen? von: kasimir.h@onlinehome.de
Geschrieben am: 23.10.2014 16:40:22

Hallo Leute!

Ich habe da mal eine Frage. Kennt jemand von Euch den SmartTools Minikalender? Darin kann man Uhrzeiten auswählen. Ich habe mal einen Screenshot hochgeladen, damit Ihr wisst was ich meine.



Wenn man mit der Maus über die Uhrzeiten (nur bei den Uhrzeiten) fährt, wird die Uhrzeit farblich hinterlegt. Wird eine Uhrzeit ausgewählt, wird diese in die Box in dem anderen Fenster übernommen.
Mein Ziel ist es, solch eine Auswahl zu erhalten, die dann die Uhrzeit, die ich anklicke in eine Zelle schreibt. Weiß jemand, wie man solch ein Feld, wie das welches ich rot umrandet habe, erstellen kann und mir eventuell ein Beispiel hier einstellen. Das wäre super für mich.

Gruß,
Kasimir

  

Betrifft: AW: Box mit Uhrzeiten zum Auswählen? von: Christian
Geschrieben am: 23.10.2014 22:00:26

Hallo Kasimir,
ich kenne das Tool nicht, aber laut Beschreibung bei www.Chip.de "... Sie können dann einfach das gewünschte Datum oder auch eine Uhrzeit blitzschnell per Doppelklick einfügen. ..."
sollte doch genau das möglich sein, nämlich eine Uhrzeit in eine Zelle schreiben.

Das kann man mit VBA auch umsetzen, am besten als AddIn (wahrscheinlich hat SmartTools hierbei auch VBA verwendet), aber bei deinem Level "VBA nur mit Recorder" wird das sicher eine Herausforderung.

Schau doch noch mal in der Beschreibung von dem Tool nach - vielleicht musst du ja nur irgendwo noch eine Option anhaken...

Ansosten wäre mein Vorschlag:
- erstelle in einem leeren Userform(ular) zur Laufzeit 96 Labels mit entsprechender Caption (00:00, 00:15, ...) und Position und übergebe diese Labels auch gleich an eine Klasse (Klassenmodul mit Namen zB. "clsLabel")
- in clsLabel kannst du dann für die Events (Click, MouseDown, MouseUp, etc.) für alle Labels gleichzeitig festlegen.
- der Weg über das Klassenmodul hat den entscheidenden Vorteil, dass du nicht für 96 Labels jeweils einzeln das Verhalten bei Click, MouseDown, ... festlegen must sondern dies nur einmal für alle Labels gemeinsam erzeugen musst.

Gruß
Christian


  

Betrifft: AW: Box mit Uhrzeiten zum Auswählen? von: Kasimir
Geschrieben am: 24.10.2014 11:01:00

Hallo Christian!

Danke Dir für Deine Antwort. Das was Du schreibst bezüglich des Smartools Minikalenders weiß ich. Mir geht es mehr darum, dass ich solch eine UserForm mit Uhrzeiten, wie die aus dem Minikalender, in meiner Datei benötige aber ohne eben den Minikalender. Daher meine Anfrage.

Ich habe nun mal angefangen eine solche UserForm nachzubauen und habe nun eine Frage zum Ansprechen von Eigenschaften der Labels, die zur Laufzeit eingefügt werden. Ich habe mal meine Testdatei hochgeladen, das macht es wahrscheinlich etwas einfacher.

https://www.herber.de/bbs/user/93336.xlsm

Also, ich bekomme es einfach nicht hin, den Text der erzeugten Labels in der Größe zu verändern und mittig auszurichten. Ich kann die Eigenschaft „TextAlign“ und auch keinen Eintragt für die Textgröße ansprechen, da mir der Eintrag nicht angeboten wird. Kann mir jemand hier behilflich sein und sagen, wie ich den Text der erzeugten Labels mittig setze? Das wäre fein.

Danke nochmal und auch schonmal im Voraus
Kasimir


  

Betrifft: AW: Box mit Uhrzeiten zum Auswählen? von: Ewald
Geschrieben am: 24.10.2014 11:42:33

Hallo,

du kannst es trotzdem verwenden

.FontSize = 12
.TextAlign = 2

die Breite sollte dann aber 40 sein

Gruß Ewald


  

Betrifft: AW: Box mit Uhrzeiten zum Auswählen? von: Kasimir
Geschrieben am: 24.10.2014 12:24:10

Hallo Ewald!

Danke Dir für Deine Antwort, es funktioniert. Obwohl ich das komisch finden, denn mit .TextAlign .... hatte ich es auch getestet und da bekam ich einen Fehler, dass dies mit dem Objekt nicht ginge. Na egal, jetzt funktionierts und das ist die Hauptsache.

gruß,
Kasimir


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Box mit Uhrzeiten zum Auswählen?"