Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema ListBox
BildScreenshot zu ListBox ListBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Werte in Abhänigkeit in Listbox

Betrifft: Werte in Abhänigkeit in Listbox von: Stefan Glander
Geschrieben am: 30.10.2014 16:32:13

Hallo Forum,

ich habe eine Userform in der ich eine eine Listbox1 eingebaut habe.
Uber einen Commandbutton lese ich in diese Listbox die Werte der Zellen D4:D100 ein.
Nun möchte ich gerne wenn ich in der Listbox1 eine Wert anklicke, zum Beispile den Wert der Zelle D20, das dann im Textfeld1 der Wert von E20 und in Textfeld2 der Wert von F20 eingeblendet wird.
Zur Info, ich habe nicht viel Ahnung von VBA und es hat nichts mit Faulheit zu tun aber ich bekomme es nicht hin.
Darf ich mit Hilfe rechnen.

Gruß
Stefan

  

Betrifft: AW: Werte in Abhänigkeit in Listbox von: Daniel
Geschrieben am: 30.10.2014 16:41:35

Hi

ich würde da die Listbox 2-Spaltig machen (Columncount = 2).
wenn die 2. Spalte nicht angezeigt werden soll, dann kannst du mit ColumnWidth = 30;0 die zweite Spalte ausblenden (über die 0 als Spaltenbreite)

die Textboxen befülltst du dann im Click-Event der Listbox mit:

Textbox1.Text = Listbox1.List(Listbox1.Listindex, 0)
Textbox2.Text = Listbox1.List(Listbox1.Listindex, 1)
Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Werte in Abhänigkeit in Listbox von: Stefan Glander
Geschrieben am: 30.10.2014 16:49:47

Danke für die schnelle Antwort.
aber genau da ist nun wieder mein Problem.
Wo baue ich was ein ?

Gruß
Stefan


  

Betrifft: AW: Werte in Abhänigkeit in Listbox von: Daniel
Geschrieben am: 30.10.2014 17:13:25

Hi
Klick-Event der Listbox.
Wird ausgeführt, wenn du in der Listbox einen Wert auswählst.
Event-Makros in der Userform erstellst du so:
1. durch Doppeltklick auf die Userform auf die Code-Seite der Userform wechseln
2. im linken DropDown-Feld über dem Codefenster das Steuerelement auswählen, für das du das Makro schreiben willst
3. im rechten DropDown-Feld über dem Codefenster jetzt das Event auswählen.
Das Makro daszu wird mit Start- und Endzeile automatsich erstellt und du kannst den Code dazwischen eintragen. Start- und Endzeile solltest du nicht verändern.

Hat der VBA-Editor schon im Schritt 2 automatsich ein Makro erstellt (meistens das Change-Event), und es ist bereits das gewünschte, so kannst du schritt 3 natürlich weglassen und gleich dieses Makro verwenden.
Ist es nicht das gewünschte, so kannst du es einfach löschen.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Werte in Abhänigkeit in Listbox von: Stefan Glander
Geschrieben am: 30.10.2014 18:49:11

Sorry ich bin zu ....
Ich habe nun die Datei hochgeladen und bitte um Hilfe.

Danke

Stefan

https://www.herber.de/bbs/user/93467.xlsm


  

Betrifft: AW: Werte in Abhänigkeit in Listbox von: Daniel
Geschrieben am: 30.10.2014 19:02:47

Hi

Private Sub CommandButton1_Click()
Unload UserForm1
End Sub

Private Sub CommandButton2_Click()
ListBox1.ColumnCount = 3
ListBox1.RowSource = "Tabelle1!B5:D9"
ListBox1.ColumnWidths = "20;0;0"
End Sub



Private Sub ListBox1_Click()
With ListBox1
    TextBox1.Text = .List(.ListIndex, 1)
    TextBox2.Text = .List(.ListIndex, 2)
End With
End Sub
Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Werte in Abhänigkeit in Listbox von: Stefan Glander
Geschrieben am: 30.10.2014 19:09:57

Tausend Dank.
Ich freu mich gerade wie ein kleines Kind
Danke Danke Danke

Lieben Gruß
Stefan


  

Betrifft: warum nicht so wie in diesem Bsp.: von: Matze Matthias
Geschrieben am: 30.10.2014 19:15:51

Hi Stefan,

https://www.herber.de/bbs/user/93468.xlsm

Gruß Matze


  

Betrifft: AW: warum nicht so wie in diesem Bsp.: von: Stefan Glander
Geschrieben am: 30.10.2014 19:27:14

Hallo Matze,
auch eine gute Idee, aber im Moment zuviele Daten in der UF.

Nachbrenner:

Im Moment befülle ich die Listbox ja mit dem Command Button.
Kann ich das auch verbinden mit dem Aufruf der UF ?
Sprich die Listbox sich automatisch füllt wenn ich die UF aufrufe ?

Gruß
Stefan


  

Betrifft: AW: warum nicht so wie in diesem Bsp.: von: Daniel
Geschrieben am: 30.10.2014 19:28:38

vielleicht, weil dieses Beispiel gar keine Textboxen enthält die befüllt werden könnten?
Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: warum nicht so wie in diesem Bsp.: von: Matze Matthias
Geschrieben am: 30.10.2014 19:48:34

Hi Daniel,
wir erklären ihm ja eh jeden Schritt den er tun möchte, also könnte er ja gleich sagen was er im ganzen vorhat,...
Warum Tboxen befüllen wenns eventuell gespart werden kann?

@ Stefan,
wenn du mein Beispiel angesehen hast hat sich dort die UF über Private Sub UserForm_Initialize automatisch befüllt.

Man kann die Listbox je nach nutzen auf eine Spaltenanzahl begrenzen, hat dir Daniel aber schon geschrieben. Wieviele Spalten müssten denn dargestellt werden?
Was soll passieren mit dem Datensatz der Listbox?

Gruß Matze


  

Betrifft: AW: warum nicht so wie in diesem Bsp.: von: Stefan Glander
Geschrieben am: 30.10.2014 20:03:46

Danke, hab es hinbekommen durch Deinen Hinweis.
Gruß
Stefan


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Werte in Abhänigkeit in Listbox"