Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Ckeckboxen, die sich gegenseitig ausschließen

Betrifft: Ckeckboxen, die sich gegenseitig ausschließen von: Markus
Geschrieben am: 24.11.2014 10:07:08

Guten Morgen,

ich würde gerne folgendes User-Interface in eine Tabelle einbetten:

Vier Gruppen von Checkboxen mit jeweils vier Auswahlmöglichkeiten. Also insgesamt 16 Checkboxen. Dabei soll innerhalb einer Gruppe jeweils nur eine Checkbox ausgewählt werden können. Also wenn man innerhalb der ersten Gruppe eine zweite Checkbox auswählt, dann soll das Häkchen in der ersten verschwinden. Wie macht man das? In Excel kann ich mir ja über Entwicklertools - Einfügen - Kontrollkästchen die 16 Checkboxen einfügen, die sind dann aber alle unabhängig voneinander anwählbar.

Zweite Frage: Wie kann ich die Checkboxen aus dem VBA-Code auslesen?

Vielen Dank für die Hilfe
Markus

  

Betrifft: AW: Ckeckboxen, die sich gegenseitig ausschließen von: Daniel
Geschrieben am: 24.11.2014 10:21:52

Hi

Checkboxen, die sich gegenseitig ausschließen, heissen OPIONBUTTONS und die solltest du verwenden.
Überr die Eigenschaft "GroupName" kannst du die Buttons zusammenfassen, dh von allen Optionbuttons, die den gleichen Groupname haben, kann immer nur eine aktiv sein.
alternativ kannst du auch anstelle der 16 Optionbuttons in 4 Gruippen 4 Listboxen mit jeweils 4 Einträgen nehmen.
Die Listboxen lassen sich dann auch einfacher per VBA auswerten.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Ckeckboxen, die sich gegenseitig ausschließen von: Markus
Geschrieben am: 24.11.2014 10:37:31

Ok, danke schonmal für die Hilfe. Wenn ich es recht verstehe, muss ich für deine Lösung im VBA Editor eine UserForm anlegen. Würde die Auswahlmöglichkeiten aber gerne direkt in der Excel-Tabelle platzieren. Gibt's da eine Möglichkeit?


  

Betrifft: AW: Ckeckboxen, die sich gegenseitig ausschließen von: Daniel
Geschrieben am: 24.11.2014 11:04:16

Hi
du kannst die Steuerelemente auch direkt ins Tabellenblatt einbinden.
Hier musst du nur aufpassen, weil es zwei unterschiedliche Arten gibt:
- ActivX-Steuerelemente
- Formularsteuerelemente

die ActiveXs funktionieren so wie die Userformsteuerelemente und lassen sich auch ähnlich programmieren (einige Eigenschaften und Evenst sind anders benannt)

die Formularsteuerelemente gibst schon ziemlich lange in Excel und sind für das Arbeiten ohne VBA ausgelegt.
Hier werden beispielsweise die Optionbuttons zu einer Gruppe zusammengefasst, in dem man einen Gruppenrahmen drum herumz zieht.
Die Ergebnisausgabe erfolgt dann als Nummer des angeklickten Optionbuttons in einer Ausgabezelle, welche du in den Eigenschaften angeben kannst.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Ckeckboxen, die sich gegenseitig ausschließen von: Markus
Geschrieben am: 24.11.2014 12:19:06

Vielen Dank. Habe jetzt alles so, wie ich es haben wollte :-)


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Ckeckboxen, die sich gegenseitig ausschließen"