Listindex

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Listindex
von: Oliver
Geschrieben am: 22.04.2015 05:11:12

Hallo,
hier meine erste Frage im Forum.
Ich habe eine Userform auf der mehrere Comboboxen sind. Wenn ich die Userform aufrufe sind in der CB leider keine Werte enthalten. Es soll jeweils der letze ausgewählte Wert angezeigt werden. Die Userform kann dabei geschlossen werden und Excel ebenfalls.
Auf meiner Suche im Forum bin ich auf folgende Lösung gekommen.
in ein allgemeines Modul (z.B. Modul1) an den Anfang, außerhalb aller Prozeduren:
Public p_listindex As Integer
und dann ins Modul der UserForm:

Private Sub ComboBox12_Change()
p_listindex = ComboBox12.ListIndex
End Sub

Dann kannst du in deiner UserForm_Initialize()-Prozedur nach der Initialisierung den letzten IndexWert setzen:
ComboBox12.ListIndex = p_listindex
Wie kann ich nun diese Lösung auf mehrere Comboboxen anwenden damit jeweils der letzte Wert angezeigt wird? Dabei kann in jeder CB ein anderer Wert angwählt worden sein. Gibt es eine Möglichkeit ?
Mit der Bitte um Hilfe...

Bild

Betrifft: AW: Listindex
von: Gerd L
Geschrieben am: 22.04.2015 07:16:57
Hallo Oliver,
die Zeile des letzten Eintrags kannst du pro Combobox mit
NamederCombobox.ListCount-1
ermitteln.
Gruß Gerd

Bild

Betrifft: AW: Listindex
von: fcs
Geschrieben am: 22.04.2015 07:53:34
Hallo Oliver,
wenn du den letzten ausgewählten Wert von Comboboxen in einem Userform auch nach dem Schließen der Datei/von Excel bei der nächsten Userform-Aneige setzen möchtest, dann musst du die Werte vor dem Schliessen der Userform in Zellen eines Tabellenblatts eintragen.
In der Initialze- oder Activate-Prozedur des Userforms kannst dann die Werte aus den Zellen den Comboboxen zuweisen.
Gruß
Franz

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Listindex"