EXCEL 2010

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
ScrollBar MsgBox
Bild

Betrifft: EXCEL 2010
von: Ashley Michelle
Geschrieben am: 25.04.2015 17:26:52

Ich habe eine EXCEL geschrieben und diese kürzlich erweitert. Leider macht diese Erweiterung _ nicht das was es soll. Wenn Abbrechen komplett durch habe springt es wieder auf den Anfang und muß diese ganze Prozedur wiederholen. Ich verstehe absolut nicht weshalb es das macht. Hier die EXCEL:


Sub Beenden()
    ' mit "Ja", "Nein" und "Abbrechen" Schaltflächen
    Dim Eingabewert As Byte
    Eingabewert = MsgBox("Sie möchten dieses Programm Beenden? Möchten Sie es mit speichern  _
beenden (Ja), ohne speichern beenden (Nein) oder es abbrechen?", vbYesNoCancel, "Beenden")
    If Eingabewert = vbYes Then
    ' MsgBox "Sie haben mit speichern beenden gewählt"
    Call Sicherheitsabfragemitspeichernbeenden()
    ElseIf Eingabewert = vbNo Then
    ' MsgBox "Sie haben Beenden ohne Speichern gewählt"
    Call Sicherheitsabfrageohnespeichernbeenden()
    Else
    ' MsgBox "Sie haben Abbrechen gewählt"
    Call SicherheitsabfrageAbbrechen()
    End If
End Sub

Sub Sicherheitsabfragemitspeichernbeenden()
' mit "Ja", "Nein", "Abbrechen" Schaltflächen
Dim Eingabewert As Byte
Eingabewert = MsgBox("Sie wählten mit speichern beenden. Sind Sie sicher?", vbYesNoCancel, " _
Sicherheitsabfrage mit speichern beenden")
If Eingabewert = vbYes Then
' MsgBox "Sie haben Ja gewählt"
Call mitspeichernbeenden()
ElseIf Eingabewert = vbNo Then
' MsgBox "Sie haben Nein gewählt"
Call Beenden()
Else
' MsgBox "Sie haben Abbrechen gewählt"
Call Sicherheitsabfrageabbrechen()
End If
End Sub

Sub Sicherheitsabfrageohnespeichernbeenden()
' mit "Ja", "Nein", "Abbrechen" Schaltflächen
Dim Eingabewert As Byte
Eingabewert = MsgBox("Sie wählten ohne speichern beenden. Sind Sie sicher?", vbYesNoCancel, _
"Sicherheitsabfrage ohne speichern beenden")
If Eingabewert = vbYes Then
' MsgBox "Sie haben Ja gewählt"
Call BeendenohneSpeichern()
ElseIf Eingabewert = vbNo Then
' MsgBox "Sie haben Nein gewählt"
Call Beenden()
Else
' MsgBox "Sie haben Abbrechen gewählt"
Call Sicherheitsabfrageabbrechen()
End If
End Sub

Sub Sicherheitsabfrageabbrechen()
' mit "Ja", "Nein", "Abbrechen" Schaltflächen
Dim Eingabewert As Byte
Eingabewert = MsgBox("Sie wählten Abbrechen. Sind Sie sicher?", vbYesNoCancel, " _
Sicherheitsabfrage abbrechen")
If Eingabewert = vbYes Then
' MsgBox "Sie haben Ja gewählt"
Call Abbrechen()
ElseIf Eingabewert = vbNo Then
' MsgBox "Sie haben Nein gewählt"
Call Beenden()
Else
' MsgBox "Sie haben Abbrechen gewählt"
Call Sicherheitsabfrageabbrechen()
End If
End Sub

Sub mitspeichernbeenden()
Application.ExecuteExcel4Macro "Show.Toolbar(""Ribbon"", True)"
Application.DisplayFormulaBar = True
Application.DisplayStatusBar = True
ActiveWindow.DisplayHeadings = True
ActiveWindow.DisplayGridlines = True
ActiveWindow.DisplayHorizontalScrollBar = True
ActiveWindow.DisplayVerticalScrollBar = True
ActiveWindow.DisplayWorkbookTabs = True
Application.CommandBars("cell").Enabled = True
Tastenkombinationen_aktivieren
Dim DatNam As String, DatExt As String
DatNam = ThisWorkbook.Name
DatExt = Mid(DatNam, InStrRev(DatNam, "."))
DatNam = Mid(DatNam, 1, InStrRev(DatNam, ".") - 1)
DatNam = DatNam & Format(Now, "_YYYY-MM-DD_hh-mm-ss") & DatExt
ThisWorkbook.SaveCopyAs Pfad & DatNam
End If
End Sub

' ActiveWorkbook.Save
Application.Quit
End Sub

Sub ohnespeichernbeenden()
Application.ExecuteExcel4Macro "Show.Toolbar(""Ribbon"", True)"
Application.DisplayFormulaBar = True
Application.DisplayStatusBar = True
ActiveWindow.DisplayHeadings = True
ActiveWindow.DisplayGridlines = True
ActiveWindow.DisplayHorizontalScrollBar = True
ActiveWindow.DisplayVerticalScrollBar = True
ActiveWindow.DisplayWorkbookTabs = True
Application.CommandBars("cell").Enabled = True
Tastenkombinationen_aktivieren
ActiveWorkbook.Saved = True
Application.Quit
End Sub

Sub abbrechen()
' MsgBox "Diese Routine wird abgebrochen!"
Application.ScreenUpdating = False
Application.DisplayFullScreen = True <-- Das hier ist wichtig !!
Application.CommandBars("Standard").Visible = False
Application.CommandBars("Formatting").Visible = False
Application.CommandBars("Worksheet Menu Bar").Enabled = False
Application.DisplayFormulaBar = False
Application.DisplayStatusBar = False
ActiveWindow.DisplayWorkbookTabs = False
Application.UserName = Environ("USERNAME")
Application.Caption = "Bearbeitung durch " + Environ("USERNAME")
Application.ScreenUpdating = True
Scrollbereich_festlegen
Tastenkombinationen_deaktivieren
End Sub

Vielleicht kann wer helfen
Liebe Grüße und vielen Dank im voraus,
Ashley Michelle

Bild

Betrifft: AW: EXCEL 2010
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 25.04.2015 17:30:22
Hallo Michelle,
Ich baue keine Datei nach, die Zeit hat schon jemand investiert.
Ein Nachbau sieht bestimmt anders aus als das Original.
Ein Link zur Datei wäre nicht schlecht.
Benutze hier im Forum die Funktion zum hochladen. Falls Du die nicht benutzen möchtest beachte, von unsicheren Servern wie z.B. www.file-upload.net lade ich keine Datei runter. (lt. Einschätzung meines Virenprogramms)
Der Dateiname sollte was mit dem Problem zu tun haben.
Ich habe mir z.B. einen Ordner angelegt in dem ich alle Dateien aus dem Internet speichere. Bei Dateinamen wie Test..., Mappe…, Beispiel… wird eine vorhandene überschrieben.
Ein Bild in Excel geöffnet sieht anders aus als das Bild.
Ich habe kein Tool um ein Bild in Excel zu importieren.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeitverzögerte Aktualisierung des Ribbons "