Arbeitsblatt einlenden in Abhängigkeit vom Wert

Bild

Betrifft: Arbeitsblatt einlenden in Abhängigkeit vom Wert
von: Michael L.
Geschrieben am: 19.05.2015 23:24:19

Hallo guten Abend zusammen,
ich habe eine aufwendige Tabelle mit der Berechnung von Stundensätzen, die aus zwei Blättern (Eingabe und Ergebnisrechnung) besteht.
Um einen Vergleich von Soll und Ist zu machen, möchte ich zu Beginn der ersten Eingabe durch eine Auswahl sagen, ob nur Soll berechnet werden soll, dann gehe ich mit der normalen Eingabe der Daten ganz normal weiter voran.
Wenn aber nicht nur eine Solleingabe, sondern ein Soll-Istabgleich gewünscht wird möchte ich, dass die bestehenden beiden Arbeitsblätter Eingabe2 und Ergebnisrechnung2 als ausgeblendete Blätter eingeblendet werden und direkt als vertikale Ansicht nebeneinader stehen.
Ist soetwas über ein VBA-Makro realisierbar?
Bin für Eure Hilfe sehr dankbar.
VG
Micha

Bild

Betrifft: AW: Arbeitsblatt einlenden in Abhängigkeit vom W
von: Michael (migre)
Geschrieben am: 20.05.2015 13:15:21
Hallo Michael!
Da Du keine Beispiel-Arbeitsmappe zur Verfügung gestellt hast, ist Deine Aufgabenstellung nicht überall eindeutig. Schau Dir einmal folgende Bsp-Arbeitsmappe an, es sind im ersten Tabellenblatt "Eingabe" noch zusätzliche Infos vorhanden. Mit der Eingabe in B3 steuerst Du die Funktion in der Mappe an, Makros müssen natürlich aktiviert sein: https://www.herber.de/bbs/user/97740.xlsm
Hast Du es Dir in etwa so vorgestellt?
Das müsste dann natürlich auf die Struktur und Bedingungen Deiner Mappe angepasst werden, die aber, wie schon gesagt, nicht bekannt sind.
LG
Michael

Bild

Betrifft: TOP danke owT
von: Michael L.
Geschrieben am: 20.05.2015 13:51:39
.

Bild

Betrifft: Danke für die Rückmeldung owT
von: Michael (migre)
Geschrieben am: 20.05.2015 15:13:07
.

Bild

Betrifft: AW: Arbeitsblatt einlenden in Abhängigkeit vom W
von: Michael (migre)
Geschrieben am: 20.05.2015 13:15:26
Hallo Michael!
Da Du keine Beispiel-Arbeitsmappe zur Verfügung gestellt hast, ist Deine Aufgabenstellung nicht überall eindeutig. Schau Dir einmal folgende Bsp-Arbeitsmappe an, es sind im ersten Tabellenblatt "Eingabe" noch zusätzliche Infos vorhanden. Mit der Eingabe in B3 steuerst Du die Funktion in der Mappe an, Makros müssen natürlich aktiviert sein: https://www.herber.de/bbs/user/97740.xlsm
Hast Du es Dir in etwa so vorgestellt?
Das müsste dann natürlich auf die Struktur und Bedingungen Deiner Mappe angepasst werden, die aber, wie schon gesagt, nicht bekannt sind.
LG
Michael

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Arbeitsblatt einlenden in Abhängigkeit vom Wert"