Mehrseitiges Worddokument in Excel einbinden

Bild

Betrifft: Mehrseitiges Worddokument in Excel einbinden
von: Bernd Holzhauer
Geschrieben am: 11.06.2015 06:56:53

Guten Morgen Ihr Excel Götter,
als Stoßgebet geht folgendes Problem.
Ich habe ein Mehrseitiges Dokument in Word oder PDF format und möchte es wegen Formatierungsgründen in Excel einbetten.
Auf der letzten Seite des Word Dokumentes habe ich Formularfelder die ich ausfüllen möchte und die Werte in Blatt 2 eintragen.
Umgedreht wäre es mir noch lieber wenn ich die Werte in Excel eintrage und an das Worddokument zum drucken übergeben kann.
liebe Grüsse Bernd

Bild

Betrifft: AW: Mehrseitiges Worddokument in Excel einbinden
von: JoWE
Geschrieben am: 11.06.2015 07:23:34
Hallo Bernd,
da zeigt Dir die Recherche in diesem Forum und auch in Google unzählige Beispiele;
hier mal nur eines davon als Einstieghilfe:

Sub WordvorlageBefuellen()
    'WICHTIG: Verweis auf Microsoft Word Library setzen
    Dim wrd As Word.Application ' *
    Set wrd = New Word.Application
    Dim sPath As String
    sPath = ActiveWorkbook.Path
    If Not Right(sPath, 1) = "\" Then
        sPath = sPath & "\"
    End If
    Dim doc As Word.Document
    Set doc = Word.Documents.Open(sPath & "Vorlage.doc") 'Deine Wordvorlage
    'Die Textmarken in der Wordvorlage ansteuern und mit den Daten aus Excel füllen
    doc.Bookmarks.Item("Feld1").Range = Cells(1, 1).Text
    doc.Bookmarks.Item("Feld2").Range = Cells(2, 1).Text
    'Die Datei drucken
    doc.PrintOut
    'Die Datei speichern
    doc.SaveAs sPath & "DeinDateiname" & Format$(Now(), "yyymmdd hhMMss") & ".docx"
    'Die Datei schließen
    doc.Close True
End Sub
Gruß Jochen

Bild

Betrifft: AW: Mehrseitiges Worddokument in Excel einbinden
von: Bernd Holzhauer
Geschrieben am: 11.06.2015 07:31:48
Mit der Datenübergabe an Textmarken hab ich auch schon gefunden.
Danke für deine Mühe, den Code den du gefunden hast ist schön compact !!
Bleibt nur noch ein problem wie ich mehrseitige Dokumente in Excel einbette, das alle Seiten dargestellt werden.

Bild

Betrifft: AW: Mehrseitiges Worddokument in Excel einbinden
von: JoWE
Geschrieben am: 11.06.2015 18:19:43
Bernd,
ein Teil Deiner Frage lautete: "Umgedreht wäre es mir noch lieber wenn ich die Werte in Excel eintrage und an das Worddokument zum drucken übergeben kann." Genau das beantwortet das Beispiel.
Word-Dokumente in Excel einbinden erscheint mir nicht wirklich erstrebenswert; geht aber:
so aufgezeichnet:
ActiveSheet.OLEObjects.Add(Filename:= _
"C:\Daten\BeispielDoc.docx", Link:=False, DisplayAsIcon:=False).Select

Gruß
Jochen

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Mehrseitiges Worddokument in Excel einbinden"