Tabellenhilfe Wennfunktion?

Bild

Betrifft: Tabellenhilfe Wennfunktion?
von: Finn
Geschrieben am: 24.07.2015 10:24:00

Hallo,
Ich habe eine Tabelle mit ca 3000 Eintragungen in den angegeben ist, welcher Kunde zu welchem Mitarbeiter gehört und ob der Kunder zugelassen ist. Ich möchte gerne eine Tabelle anlegen, in der die Anzahl der zugelassenen Kunden pro Mitarbeiter. Aber ich komme nicht weiter. Ich müsste ja eine Funktion nehmen in der 2 Kriterien erfüllt werden und wenn sie erfüllt sind zusammengezählt werden. Aber das klappt bei mir nicht...
Danke für eure Hilfe!

Bild

Betrifft: AW: Tabellenhilfe Wennfunktion?
von: SF
Geschrieben am: 24.07.2015 10:27:24
Hola,
schau dir mal Zählenwenns() an.
Gruß,
steve1da

Bild

Betrifft: AW: Tabellenhilfe Wennfunktion?
von: Finn
Geschrieben am: 24.07.2015 10:40:12
Mit zählenwenns habe ich es nicht hinbekommen. ich habe in einer spalte den namen des mitarbeiters und in der nächsten, ob der kunde samt mitarbeiter zugelassen ist. und wenn der mit arbeiter den namen x hat und zugelassen wird, soll für diesen mitarbeiter gezählt werden. aber das klappt nicht..

Bild

Betrifft: AW: Tabellenhilfe Wennfunktion?
von: SF
Geschrieben am: 24.07.2015 10:49:41
Hola,
da du nichts über den Aufbau verrätst, rate ich einfach mal:

=zählenwenns(A1:A100;"Mitarbeiter A";B1:B1000;"zugelassen")
Gruß,
steve1da

Bild

Betrifft: AW: Tabellenhilfe Wennfunktion?
von: Finn
Geschrieben am: 24.07.2015 10:56:09
Ja super hat geklappt vielen Dank! Hatte ich vorher auch schonmal mit zählenwenns veruscht aber hat nicht funktioniert, aber jetzt geht es, super dankE!!!!

Bild

Betrifft: am schnellsten ist eine PIVOTauswertung ...
von: der neopa C
Geschrieben am: 24.07.2015 10:28:09
Hallo Finn,
... wenn die Datentabelle strukturiert erfasst ist.
Mehr dazu sieh mal hier: http://www.online-excel.de/excel/singsel.php?f=55
Als Funktion ansonsten ZÄHLENWENNS()
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW:OT - schau hier war ich zu langsam ;-)... owT
von: Michael (migre)
Geschrieben am: 24.07.2015 12:19:25
.

Bild

Betrifft: AW: Tabellenhilfe Wennfunktion?
von: Michael (migre)
Geschrieben am: 24.07.2015 10:35:01
Hallo Finn!
Da bist Du uU mit einer PivotAuswertung besser beraten/schneller. Dazu hier (m)ein Beispiel: https://www.herber.de/bbs/user/99047.xlsx, da ich Deinen konkreten Tabellenaufbau nicht kenne.
LG
Michael

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Sverweis mit ausgabe mehrerer Ergebnisse"